mobicroco

Zweiter Ion-Nettop: Neue Specs für Asrock Ion 330

Von Jan Rähm
AAA
Teilen

Die Computex naht und damit auch die erwarteten neuen Geräte. Einen großen Teil werden wohl Netbooks und Nettops auf Basis von Nvidias neuem Chipsatz Ion ausmachen. Einige Geräte wurden in der vergangenen Woche vorgestellt, doch ohne ausführliche Angaben zum Innenleben. Jetzt gibt es neue Informationen zum Nettop "Ion 330" von Asrock.

Der Arock-Nettop verwendet wie der Name "Ion 330" schon vermuten lässt einerseits Intels Doppel-Kern-Atom 330 und andererseits den Chipsatz Ion mit integrierten Geforce-9400M-Grafik. Er wird mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein, der auf bis zu 4 GB aufgerüstet werden kann. Die Festplatte herkömmlicher Bauart wird 320 GB fassen. Außerdem wird ein DVD-Brenner als optisches Laufwerk integriert. Ob es auch ein Blu-ray optional geben wird, ist ungewiss.

Mit dem neuen Chipsatz kommen auch neue Schnittstellen. So wird der Ion 330 über je einen HDMI-Out und VGA-Out verfügen. DVI wird über einen HDMI-Adapter realisiert. Der Ton wird über drei 3,5-Klinken-Buchsen und optischem S/PDIF ausgegeben. Sechs USB-2.0-Anschlüsse stehen zur Verfügung. Der Anschluss ans Netzwerk erfolgt über Gigabit-Ethernet.

Der Geräuschpegel des Nettops soll bei unter 30 db bleiben. Sein Gewicht beträgt 1,69 kg.

Wann die Auslieferung des Asrock Ion 330 erfolgt und was er kosten soll ist derzeit noch nicht bekannt.

Datenblatt Asrock Ion 330

  • CPU: Intel Atom 330 processor (Dual core)
  • Chipset: Nvidia Ion
  • Arbeitsspeicher: 2 x 1 GB DDR2 800 MHz (Dual channel), max 4 GB
  • Grafik: Nvidia Ion - Support für DX10, Full HD 1080p (HD-DVD /Blu-ray )
  • Laufwerke: 1 x SATA 2.5” Hard Disk 320GB - 1 X SATA Slim ODD Super Multi DVD Drive
  • Anschlüsse: 1xHDMI (with HDMI to DVI adapter), 1xD-Sub VGA, 6xUSB 2.0
  • LAN: Gigabit LAN
  • Ton: HD Audio 5.1 channel, 1 x S/PDIF (optical)
  • Geräuschentwicklung: unter 30dB
  • Leistungsaufnahme: 65W/19v
  • Gewicht: 1.69kg
  • Maße: 186mm x 195mm x 70mm
<OCW via Netbooknews.it [Link entfernt] >
Teilen