Mediathek

Telekom: ZDF-Mediathek nun über Entertain verfügbar

Entertain-Zuschauer können nun die ZDF-Mediathek kostenlos über den Fernseher abrufen und dabei die üblichen Entertain-Funktionen nutzen.
Von Susanne Kirchhoff
AAA
Teilen (2)

ZDF-MediathekZDF-Mediathek Die Telekom will ab morgen die Inhalte der ZDF-Mediathek bei Entertain verfügbar machen. Zuschauer sollen alle Sendungen aus der ZDF-Mediathek über den Fernseher abrufen können. Die Bedienung erfolgt unter anderem über die Entertain-Funktionen wie Pause­taste, Suche und Merk­liste. Die ZDF-Media­thek umfasst Program­me von ZDF, ZDFneo, ZDFinfo, ZDFkultur und 3sat. Bisher er­reichten Zuschauer die ZDF-Media­thek nur außer­halb des Entertain-Angebots. So ist der Zugriff kosten­los über den Web-Browser am PC oder über ein Smart-TV möglich.

Aufruf aus dem laufenden Programm

In der Mediathek finden Nutzer viele Sendungen aus dem ZDF-Programm. Während der jeweilige ZDF-Sender läuft, kann der Nutzer die Mediathek über die rote Farbtaste oder den Menüpunkt "TV-Mediatheken" aufrufen. Eine spezielle ZDF-Suche hilft zudem beim Auf­finden bestimmter Sendungen. Alle Inhalte der ZDF-Mediathek stehen Entertain Kunden kostenlos zur Verfügung.

Telekom will Video-On-Demand-Bereich ausbauen

Die Telekom baut mit der ZDF-Mediathek das Angebot an Inhalten auf Abruf bei Entertain weiter aus. In der Online-Videothek und den TV-Mediatheken stehen nun insgesamt rund 35 000 Filme, Serien, Nachrichten­sendungen und Dokumentationen zur Verfügung. Neben dem ZDF werden von mehr als 30 weiteren TV-Sendern, darunter DMAX, Sport 1, Syfy, TNT Serie und Disney Junior ständig neue Inhalte zur Auswahl gestellt – viele davon direkt nach der Aus­strahlung. Darüber hinaus stehen aus­gewählte Spielfilme, Serien, 3D-Inhalte und ein Kinder-Programm im Bereich Entertain Selection kostenlos zur Verfügung.

Alle ARD-Programme nun in HD

Seit letzter Woche können Entertain-Kunden bereits von einer anderen Leistung der öffent­lich-recht­lichen Sender profi­tieren: Alle Program­me der ARD senden nun in HD-Auflösung. Zuschauer, die Entertain via IPTV empfangen, erreicht diese Änderungen jedoch erst am dem 16. Dezember. Mehr Details zu den neuen HD-Kanälen bei Entertain lesen Sie in unser separaten Meldung.
Teilen (2)

Mehr zum Thema Video on Demand