Probleme

ZDF Mediathek auf Entertain-Plattform zum Teil gestört

Nutzer der alten Entertain-Plattform können derzeit nicht auf die ZDF-Mediathek zugreifen. Die Telekom will die Mediathek jedoch schnellstmöglich wieder bereitstellen.
AAA
Teilen (7)

Probleme mit der ZDF-App bei der TelekomProbleme mit der ZDF-App bei der Telekom Ende vergangener Woche hat das ZDF seine Mediathek auf komplett neue Beine gestellt. Das heißt auch, dass sämtliche Apps auf Systemen wie FireTV, Smartphones aber auch Set-Top-Boxen wie der von Telekom-Entertain angepasst werden mussten. Zumindest im Fall von Entertain funktionierte dieses Update jedoch offenbar nicht fehlerfrei. Die Folge: Entertain-Nutzer auf der alten, bis Mai angebotenen Plattform können aktuell nicht auf die ZDF Mediathek zugreifen.

Die Telekom bestätigte die Probleme, die uns von Lesern geschildert wurden, gegenüber der Redaktion von teltarif.de. Dass die ZDF-Mediathek nicht zur Verfügung stehe, stehe in direktem Zusammenhang mit dem Relaunch. Man arbeite jedoch daran, die Einschränkungen zu beseitigen. Im Klartext: Die ZDF Mediathek soll auch auf der alten Entertain-Plattform wieder zur Verfügung stehen.

Problem soll schnellstmöglich beseitigt werden

Wann die ZDF Mediathek wieder zur Verfügung stehen kann, ist indes unklar. "Wir gehen davon aus, dass die Anpassungen aufgrund des Relaunches von Seiten des ZDF innerhalb kurzer Zeit realisiert werden können", teilte uns ein Sprecher der Telekom mit. Kunden, die bereits die neue Entertain-Plattform nutzen, haben nach Angaben des Sprechers keine Einschränkungen zu befürchten. Die Mediathek laufe hier einwandfrei. Das lässt sich dadurch erklären, dass die Telekom für Entertain zwei verschiedene Plattformen betreibt. Seit Mai werden Anschlüsse jedoch nur noch auf der neuen Plattform geschaltet. Diese hatten wir im September einem Langzeit-Test unterzogen.

Mehr zur neuen ZDF Mediathek und ihren Funktionen haben wir am Freitag ausführlich berichtet.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Telekom Entertain