Fußball

UEFA Nations League: Deutschland-Spiele live im ZDF

Es ist das erste Länder­spiel der deut­schen Elf nach der Corona-Pause: Am morgigen Donnerstag, 3. September 2020, spielt das Team von Bundes­trainer Joachim Löw in der Grup­pen­phase der Nations-League-Saison 2020/21 gegen die Auswahl Spaniens. Das ZDF über­trägt live.

Nach zehn­mo­na­tiger Länder­spiel­pause wird es für die deut­sche Fußball-Natio­nal­mann­schaft wieder ernst: Am morgigen Donnerstag, 3. September 2020, spielt das Team von Bundes­trainer Joachim Löw in der Grup­pen­phase der Nations-League-Saison 2020/21 gegen die Auswahl Spaniens.

ZDF über­trägt über alle Verbrei­tungs­wege

Das ZDF überträgt die UEFA Nations League Das ZDF überträgt die UEFA Nations League
Graphik: UEFA
Das ZDF über­trägt das Spiel live und kostenlos über alle Verbrei­tungs­wege, also auch per Stream im Internet. Da sich noch viele im Auslands-Urlaub aufhalten, gilt aber zu bedenken, dass die Begeg­nung im EU-Ausland nur live im Netz zu sehen ist, wenn man das Pay-Abo einer Internet-TV-Platt­form gebucht hat, also beispiels­weise die HiQ-Ange­bote Premium oder Ulti­mate von Zattoo. Alle übrigen Streams fallen hinter eine Geoblo­cking-Schranke.

Mode­rator Jochen Breyer begrüßt die ZDF-Zuschauer um 20.15 Uhr aus der Mercedes-Benz-Arena in Stutt­gart. Erst­mals an seiner Seite: der neue ZDF-Fußball­ex­perte Per Merte­sa­cker. Pünkt­lich zum Anpfiff um 20.45 Uhr meldet sich Béla Réthy am Repor­ter­mi­krofon. Für Inter­views stehen Boris Büchler und Lars Ruthe­mann bereit.

Deutsch­land spielt in der Liga A in der Gruppe vier gegen die Schweiz, Spanien und die Ukraine. Die vier Grup­pen­sieger quali­fi­zieren sich direkt für das Halb­fi­nale der UEFA Nations League, die Grup­pen­letzten steigen in die Liga B ab.

Direkt im Anschluss an die Über­tra­gung aus Stutt­gart folgen Zusam­men­fas­sungen weiterer Begeg­nungen des ersten Grup­pen­spiel­tages: unter anderem Ukraine - Schweiz, Türkei - Ungarn, Russ­land - Serbien und Bulga­rien - Irland.

Auch Sonn­tags­spiel im ZDF

Auch das zweite Grup­pen­spiel der deut­schen Mann­schaft gegen die Schweiz steht am Sonntag, 6. September 2020, ab 20.15 Uhr auf dem Programm von "ZDF SPORTextra". Jochen Breyer und Per Merte­sa­cker melden sich dann aus dem ZDF-Sende­zen­trum in Mainz, das Spiel aus dem Baseler St. Jakob-Park kommen­tiert Oliver Schmidt. Im Gespräch mit Katrin Müller-Hohen­stein wird sich der Bundes­trainer zur Leis­tung seiner Mann­schaft äußern. Inter­views mit den Spie­lern führen Claudia Neumann und Boris Büchler. Die weiteren Länder­spiele des Tages werden im Anschluss an die Live-Über­tra­gung aus der Schweiz in kurzen Zusam­men­fas­sungen präsen­tiert.

Mehr zum Thema Fußball