Zattoo

Zattoo: Halber Preis für Premium-Paket zur Fußball-WM

Zattoo startet zur Fußball-WM eine Rabatt-Aktion: Temporär gibt es das Angebot Zattoo Premium mit über 100 TV-Sendern und weiteren Vorzügen wie der Aufnahme-Funktion zum halben Preis
AAA
Teilen (6)

Zattoo ist jetzt auch im Ausland nutzbarZattoo ist jetzt auch im Ausland nutzbar Pünktlich zur Fußball-WM startet die TV-Plattform Zattoo mit seinem WM-Special ein attraktives Abo-Modell. Temporär gibt es das Angebot Zattoo Premium mit über 100 TV-Sendern und weiteren Vorzügen wie der Aufnahme-Funktion zum halben Preis. Das WM-Special kann ab dem 8. Juni gebucht und auch im Urlaub innerhalb der EU genutzt werden, teilt der Anbieter mit.

Alle 64 WM-Spiele in HD

Zattoo Free-Nutzer und Neukunden können ab dem 8. Juni und bis zum letzten Tag der Fußball-Weltmeisterschaft (15. Juli) ein das spezielle Premium-Abo für 5 Euro im Monat abschließen. Der Rabatt gilt für zwei Monate, danach fällt der reguläre Monats-Preis von 9,99 Euro an. Unter anderem können im Paket ARD Das Erste oder das ZDF in HD angeschaut werden. Beide Sender übertragen alle 64 Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft live.

Mit Zattoo Premium deutsches Fernsehen auch im Ausland streamen

Wer zur Zeit der Fußball-WM im EU-Ausland Urlaub macht, der kann mit dem WM-Special auch deutsches Fernsehen streamen. Dazu brauchen sie die Zattoo-App auf ihrem internetfähigen Gerät. Alternativ zu Smartphone oder Tablet kann auch ein Streaming-Stick wie Google Chromecast oder Amazon Fire auf dem Smart TV im Hotel oder in der Ferienwohnung genutzt werden. Möglich macht das eine neue EU-Richtlinie, die bei Bezahlangeboten für grenzüberschreitendes Streaming den Weg geebnet hat. Die Vorzüge genießen allerdings nur die zahlenden Zuschauer von Zattoo. Bei Free-Kunden gibt es wie bisher ein Geoblocking, sie sind damit auch von der WM im deutschen Fernsehen ausgeschlossen.

Zattoo ist aber nicht das einzige TV-Angebot, mit dem deutsche Sender im Ausland zu sehen sind. Auch zahlende Zuschauer der Konkurrenzplattformen MagineTV oder TV Spielfilm Live profitieren von der neuen EU-Richtlinie und können ARD, ZDF und viele andere deutsche Programme im EU-Ausland streamen.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Streaming