Streaming

Neu bei Zattoo: 4 Pay-TV-Sender von RTL und 2 Musik-TVs

Die Online-TV-Platt­form Zattoo baut ihr Angebot aus. Neu am Start sind vier Pay-TV-Sender von RTL und zwei Musik­kanäle.

Die Online-TV-Platt­form Zattoo hat ihr Angebot sowohl für Kunden des Free- als auch des Pay-TV-Pakets erwei­tert.

Neu bei Zattoo Plus: Vier Sender von RTL

Neu am Start für Kunden des kosten­pflich­tigen Zattoo Plus Pakets sind vier Pay-TV-Sender der Medi­engruppe RTL Deutsch­land. Die Sender RTL Crime, RTL Living, RTL Passion und Geo Tele­vision sind ab sofort in HD-Qualität beim TV-Strea­ming-Anbieter verfügbar. Musiksender One Music Television neu bei Zattoo Musiksender One Music Television neu bei Zattoo
Screenshot: Michael Fuhr
Mit den vier zusätz­lichen Sendern stehen im Zattoo Plus-Paket ab sofort 24 Sender zur Verfü­gung. Neben den Pay-TV-Sendern von RTL gehören hierzu ProSieben FUN HD, Sat.1 emotions, Kabel eins CLASSICS, TNT Comedy HD, TNT Serie HD, TNT Film HD, eSports1 HD, SPORTDIGITAL FUSSBALL HD, Auto Motor und Sport Channel HD, SPIEGEL TV Wisse  HD, SPIEGEL Geschichte HD, doxx HD, Blue Hustler, C Music, Jukebox HD, wetter.com TV, Fix&Foxi, Gute Laune TV HD, Motor­vision TV HD und Sport1+ HD.

Zattoo-Nutzer können das Plus-Paket für 9,90 Euro im Monat zu ihrem Ulti­mate- oder Premium-Abon­nement hinzu­buchen.

Zwei neue Musik­sender im Free-Paket

Für Kunden des kosten­freien Ange­bots gibt es bei Zattoo eben­falls Zuwachs mit zwei neuen Musik­sen­dern aus Deutsch­land. Die Programme "One Music Tele­vision" und "Zwei Music Tele­vision" sind ab sofort in den Free-, Premium- und Ulti­mate-Paketen enthalten. Bei "One Music Tele­vision" liegt der Schwer­punkt auf inter­natio­nalen Hits und deut­schem Pop, bei "Zwei Music Tele­vision" gibt es einen Mix aus Schlager-, Partyhits und Reggae-Sounds.

Es handelt sich um die ersten neuen Sender im Free-Paket seit September 2020. Dort wurden die drei baye­rischen Regio­nal­sender München TV, a.TV (Augs­burg) und Franken Fern­sehen aufge­schaltet.

Außerdem haben alle Kunden seit Mitte Mai Zugriff zum kosten­losen On-Demand-Angebot von Film­rise.

Mehr zum Thema Zattoo