Umfrage

Das sind Deutschlands beliebteste YouTube-Kanäle

news aktuell und die PR-Agentur Fakten­kontor haben jetzt ausge­wertet, welche deut­schen YouTube-Kanäle in ausge­wählten Themen­berei­chen am erfolg­reichsten sind. Dabei gibt es einige Über­raschungen.

Die Video­platt­form YouTube ist aus der Online- und Medi­enwelt nicht mehr wegzu­denken. Die dpa-Tochter news aktuell und die PR-Agentur Fakten­kontor haben jetzt ausge­wertet, welche deut­schen YouTube-Kanäle in ausge­wählten Themen­berei­chen am erfolg­reichsten sind.

Daten­basis der Analyse sind 2800 deutsch­spra­chige Chan­nels. Die Unter­suchung basiert auf dem YouTuber-Rele­vanz­index von Fakten­kontor.

Red Bull am belieb­testen bei Sport­fans

Sportfans lieben den YouTube-Channel von Red Bull Sportfans lieben den YouTube-Channel von Red Bull
Screenshot: Michael Fuhr
Dabei gibt es einige Über­raschungen: Im Bereich Sport gewann nicht etwa der YouTube-Kanal der Sport Bild, der Sport­schau oder vom Portal Sport1. Nein, Fans lieben den Channel von Red Bull mit 10,2 Millionen Abon­nenten. Bei Musik-Fans steht auch kein allge­meines Portal im Kurs, sondern Fans mögen Ramm­stein Offi­cial (5,8 Millionen Abon­nenten). Gamer bevor­zugen den YouTuber Paluten (4,28 Millionen Abon­nenten).

Wenig über­raschend ist das Ergebnis in der Kate­gorie Nach­richten & Politik. Am belieb­testen ist der Kanal von BILD. Beauty- und Fashion-Fans schauen derweil am liebsten die Videos von Dagi Bee.

Auf den ersten Platz im Bereich Film & Unter­hal­tung schafft es der Kanal von "The Voice Kids". Der Channel von Fresh­torge ist die erste Anlauf­stelle für alle Comedy-Fans, "Dinge Erklärt - Kurz­gesagt" über­zeugt hingegen die meisten Wissens- und Bildungs­hung­rigen.

Im Sektor Auto­mobil hat JP Perfor­mance die Nase vorn, bei Menschen & Blogs ist der Channel von Felix von der Laden am belieb­testen.

Tech­nologie-Fans bevor­zugen SemperVideo, im Bereich Tiere & Haus­tiere kommt der Kanal oschu1000 auf den ersten Platz.

Neu: der YouTuber-Rele­vanz­index

Für die Auswer­tung der erfolg­reichsten YouTube-Kanäle Deutsch­lands hat Fakten­kontor den YouTuber-Rele­vanz­index entwi­ckelt. Das Portal umfasst über 2800 deutsch­spra­chige Kanäle verschie­denster Themen­bereiche. Die Unter­suchungs­methode berück­sich­tigt unter anderem die Anzahl der einge­stellten Videos, die Anzahl der Abon­nenten und der Gesamt­auf­rufe sowie den prozen­tualen Zuwachs der Aufrufe insge­samt und pro Video in den letzten 30 Tagen. Zeit­punkt der Daten­erhe­bung war August 2021.

Der Konsum von YouTube-Videos findet immer mehr am großen Bild­schirm im Wohn­zimmer statt. Deut­sche bevor­zugen zuneh­mend große Fern­seher.

Mehr zum Thema Streaming