Aufgefrischt

yourfone-Datentarife mit bis zu 8 GB ohne Datenautomatik

yourfone hat sein Sortiment an mobilen Datentarifen erneuert. Die Surftarife bieten bis zu 8 GB mit maximal 50 MBit/s, die Datenautomatik ist abwählbar. Aufmerksamkeit ist am Vertragsende aber ratsam.
AAA
Teilen (12)

yourfone hat seine mobilen Surftarife neu aufgelegt. Dabei gibt es mehrere Neuerungen: Der größte Tarif bietet nun 8 GB Datenvolumen und die ungeliebte Datenautomatik fällt weg. Eine Datenautomatik ist bei einem mobilen Surftarif auch kaum sinnvoll, denn wird der Tarif beispielsweise in einem mobilen LTE-Router verwendet, bekommt der Nutzer gar nichts davon mit, wenn yourfone per SMS eine Warnung schickt, dass das Inklusivvolumen aufgebraucht ist und nun die Datenautomatik zuschlägt.

Eine Verbesserung, die yourfone im vergangenen Jahr bei den Einsteiger-Datentarifen eingeführt hat, wird allerdings wieder abgeschafft - denn hier sinkt die Surfgeschwindigkeit.

Einstiegstarife jetzt wieder mit 21,6 MBit/s

Neue Surftarife bei yourfoneNeue Surftarife bei yourfone Standardmäßig ist die Datenautomatik zwar bei den neuen Surftarifen von yourfone immer noch geschaltet, der Kunde hat nun aber die Möglichkeit, diese über einen Anruf bei der Kundenbetreuung oder im eigenen Kundencenter zu deaktivieren. Aufmerksamkeit ist geboten, wenn die 24-monatige Vertragslaufzeit der Tarife um ist, denn dann werden sie nämlich allesamt teurer.

Der LTE Internet S beinhaltet 1 GB Datenvolumen für monatlich 4,99 Euro, ab dem 25. Monat kostet der Tarif 7,99 Euro. Beim LTE Internet M sind 3 GB Datenvolumen inklusive für 9,99 Euro monatlich beziehungsweise 14,99 Euro ab dem dritten Jahr. Bei diesen beiden Tarifen hat yourfone die maximale Surfgeschwindigkeit im LTE-Netz von Telefónica von 50 MBit/s auf 21,6 MBit/s herabgesetzt.

50 MBit/s Maximalgeschwindigkeit gibts erst ab dem LTE Internet L mit 5 GB Datenvolumen zum Preis von monatlich 14,99 Euro beziehungsweise 19,99 Euro ab dem 25. Monat. Der 8-GB-Tarif LTE Internet XL kostet 19,99 Euro, ab dem dritten Jahr steigt die Grundgebühr auf 29,99 Euro.

Die Tarife sind auch in Verbindung mit Tablets von Apple, Samsung und Lenovo bei yourfone bestellbar. yourfone wirbt zwar mit einem Zuzahlungspreis von 1 Euro für die Tablets, allerdings wir der restliche Anschaffungspreis der Tablets auf die 24 Monatsraten der Tarife umgelegt. Von daher lohnt vorher ein kurzer Vergleich, ob es nicht günstiger ist, das Tablet separat im freien Handel zu erwerben.

Alle momentan erhältlichen mobilen Surftarife finden Sie in unserem Tarifvergleich für Datentarife.

Teilen (12)

Mehr zum Thema yourfone