Vorauszahlungs-Tarif

yourfone LTE XS Paid: 2-Jahres-Vertrag mit Einmalzahlung im Shop

Zu Weihnachten verkauft yourfone wieder einen konkurrenzlos günstigen Zweijahres-Vertrag zum Einmalpreis, der sich als Geschenk eignet. Allerdings können für den Beschenkten auch Folgekosten anfallen.
AAA
Teilen (6)

Der Tarif ist in den rund 200 yourfone-Shops erhältlichDer Tarif ist in den rund 200 yourfone-Shops erhältlich Zu Weihnachten einen Handy-Tarif zu verschenken, ist nicht ganz trivial: Wer eine Prepaidkarte verschenkt, muss dem Beschenkten für die geplante Dauer immer wieder Auflade-Codes zukommen lassen oder - falls möglich - eine Online-Guthabenübertragung durchführen. Und wer einen Zweijahres-Vertrag verschenkt, müsste eigentlich als Vertragsinhaber den Beschenkten und für die SEPA-Lastschrift sich selbst angeben, was bei vielen Providern nicht so einfach geht.

Zumindest etwas einfacher ist die Sache mit dem schon vor einem Jahr aufgelegten yourfone LTE XS Paid, der nun in der Vorweihnachtszeit wieder erhältlich ist und ausschließlich offline in den Shops der Drillisch-Marke yourfone vertrieben wird.

130,75 Euro Preisersparnis gegenüber dem Abo-Tarifmodell

Ganz so "sorglos", wie Drillisch den Tarif bewirbt, ist die Sache allerdings nicht. Wer das Tarifpaket im yourfone-Shop erwirbt, bezahlt einmalig 199 Euro für eine Vertragslaufzeit von zwei Jahren. Darin sind die Grundgebühr für 24 Monate sowie die einmalige Anschlussgebühr bereits enthalten.

Von den Konditionen her ist der LTE XS Paid mit dem yourfone LTE Starter vergleichbar. Beide Tarife enthalten eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat sowie 2 GB Highspeed-Datenvolumen monatlich mit maximal 50 MBit/s im LTE-Netz von Telefónica sowie EU-Roaming. Der yourfone LTE Starter kostet im ersten Jahr 9,99 Euro pro Monat, im zweiten Jahr 14,99 Euro monatlich und es fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 Euro an. Über zwei Jahre bezahlt der Kunde in diesem Tarif also mindestens 329,75 Euro. Wer stattdessen den yourfone LTE XS Paid im Shop erwirbt, bekommt dieselbe Leistung mit einer Ersparnis von 130,75 Euro.

Innerhalb der ersten drei Monate nach Vertragsabschluss kann der Vertragspartner im Bedarfsfall einmalig kostenlos geändert werden. Der Beschenkte übernimmt damit dann allerdings nicht nur die Rechte, sondern auch die Pflichten des Vertrags. Denn entgegen der Darstellung von yourfone können sehr wohl Zusatzkosten anfallen, beispielsweise wenn nach Überschreiten des monatlich inkludierten Datenvolumens bis zu dreimal die Datenautomatik ausgelöst wird oder wenn ins Ausland beziehungsweise zu einer Sonderrufnummer telefoniert wird.

Kurze Einschätzung

Die durchschnittliche monatliche Grundgebühr beträgt beim yourfone LTE XS Paid 8,30 Euro, wobei hier bereits die Anschlussgebühr eingerechnet ist. Würde man 29,99 Euro von den 199 Euro abziehen und den Restbetrag auf 24 Monate verteilen, kommt man auf einen rechnerischen monatlichen Preis von 7,05 Euro.

Der WinSIM LTE All 2 GB kostet im Tarif-Vergleich monatlich 7,99 Euro zuzüglich einer einmaligen Anschlussgebühr von 14,99 Euro. Der Tarif kommt also über zwei Jahre gerechnet auf einen Mindestbetrag von 206,75 und liegt damit preislich wenige Euro über dem yourfone LTE XS Paid. Auch der yourfone LTE 2 GB National, bei dem kein Roaming enthalten ist, liegt mit einem Gesamtpreis von 245,75 Euro deutlich über dem LTE XS Paid, der damit bei den 2-GB-Tarifen im Telefónica-Netz momentan konkurrenzlos günstig ist.

Teilen (6)

Mehr zum Thema yourfone