Jubiläum

Ein Jahr yourfone: E-Plus-Marke zu TwinCard-Plänen & 5-GB-Paket

Aktuelle Geburtstags-Aktion für Neukunden bietet nur wenige Highlights
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Genau vor einem Jahr startete mit yourfone eine neue Discount-Marke des Netzbetreibers E-Plus. Auch die Allnet-Flat, die Anrufe in alle deutschen Netze sowie den mobilen Internetzugang mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen über das E-Plus-Netz zum Pauschalpreis von monatlich 19,90 Euro im Zwei-Jahres-Vertrag vereint, war mit dem Start verfügbar. yourfone bot somit die damals günstigste Allnet-Flat in Deutschland an.

Ein Jahr yourfone: E-Plus-Discounter zu TwinCard-Plänen & 5-GB-PaketEin Jahr yourfone: E-Plus-Discounter feiert Geburtstag Heute feiert das Unternehmen seinen ersten Geburtstag und blickt auf ein nach eigenen Angaben erfolgreiches Jahr zurück. Das Tarif-Modell "Allnet-Flat" hat bei den Mobilfunk-Kunden großen Anklang gefunden und ist providerübergreifend sehr beliebt. Es verspricht sorglose Telefonie und Internet-Nutzung mit voller Kostenkontrolle und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, den Tarif um Optionen wie beispielsweise eine SMS-Flat zu erweitern. Der Großteil der Mobilfunk-Anbieter hat eine Alle-Netze-Flat inklusive Handy-Internet-Flatrate zum Pauschalpreis im Angebot. Eine Liste günstiger Allnet-Flats, bei denen auch eine SMS-Flatrate bereits inkludiert ist, haben wir in der vergangenen Woche im Zuge eines Vergleichs zusammengestellt.

TwinCard und 5-GB-Paket: Die Pläne von yourfone

yourfone hat den Preis für Allnet-Flats auf monatlich unter 20 Euro gedrückt. Aktuell arbeitet das Unternehmen an neuen Projekten, die auch auf der Facebook-Seite des Anbieters bereits seit einiger Zeit diskutiert werden. Im Fokus steht dabei sowohl eine Daten-Option mit 5 GB Inklusivvolumen, die zusätzlich zum bereits verfügbaren Daten-Upgrade auf 1 GB angeboten werden soll, als auch die sogenannte TwinCard. Wie Stefanie Polster, Pressesprecherin von yourfone, gegenüber teltarif.de bestätigte, arbeiten die Produktmanager gerade an der Feinabstimmung der neuen Angebote, die in den kommenden Wochen finalisiert werden sollen. Noch sei es aber zu früh für konkrete Details.

Einen ersten Einblick gewährt sie jedoch in das Thema TwinCards. Klassischerweise bietet diese zu einem Tarif zwei SIM-Karten, die in unterschiedlichen Geräten wie beispielsweise Smartphone und Tablet eingesetzt werden können und die über eine gemeinsame Rechnung abgerechnet werden. yourfone hat sich hier nach aktuellem Stand aber für ein anderes Konzept entschieden. Das klassische TwinCard-Konzept sei laut Polster "zu fehleranfällig", weshalb das Unternehmen auf eine Einzel-SIM-Lösung setzt. Dieses sieht offenbar vor, dass Nutzer zu ihrer ursprünglichen, im Handy eingesetzten SIM-Karte eine zweite Daten-SIM bestellen können, auf der statt Sprach- und Daten-Optionen nur Daten gebucht werden. Die Abrechnung erfolge laut derzeitigem Stand mit separater Rechnung. Eine TwinCard im eigentlichen Sinn wird das geplante Angebot von yourfone somit vermutlich nicht werden.

Geburtstags-Aktion mit wenigen Highlights

Neben der Facebook-Aktion, bei der yourfone seinen Fans die Allnet-Flat inklusive SMS-Flatrate zum üblichen Paketpreis von 19,90 Euro mit 24 Monaten Mindestlaufzeit bzw. 24,90 Euro mit einem Monat Mindestlaufzeit anbietet, offeriert die E-Plus-Discount-Marke derzeit auch ein spezielles Geburtstagsangebot. Geben Neukunden bei Buchung der Allnet-Flat von yourfone einen speziellen Aktionscode ein, können sie laut Anbieter von einem Bonus von bis zu 75 Euro profitieren. Dieser setzt sich aus einem Wechselbonus in Höhe von 40 Euro, einer Gutschrift für die Rufnummernmitnahme in Höhe von 25 Euro sowie einem Aktions-Bonus bei einer Buchung bis spätestens 31. Mai in Höhe von 10 Euro zusammen. Den benötigten Code verschickt yourfone via Postwurfsendung.

Kunden, die direkt über die Webseite von yourfone ihren Tarif buchen, können abseits des Geburtstags-Specials jedoch ebenfalls von Rabatten in ähnlicher Höhe profitieren. So erfolgt bei Abschluss der Allnet-Flat im Zwei-Jahres-Vertrag bis Ende April keine Berechnung der Grundgebühr in den ersten beiden Vertrags-Monaten, was einer Ersparnis von 39,80 Euro entspricht. Auch eine Gutschrift für die Mitnahme der alten Rufnummer zu yourfone wird in Höhe von 25 Euro gewährt.

Teilen

Mehr zum Thema yourfone