Vereinheitlicht

yourfone: Online-Rabatte jetzt auch in den Shops (Update)

yourfone-Kunden und -Interessenten sollen in den mittlerweile 200 Shops dieselben Tarif-Rabatte wie online bekommen. Dies bezieht sich auf die LTE-Smartphone-Tarife, mit denen Surfen mit bis zu 50 MBit/s möglich ist.
AAA
Teilen

Wenn eine Mobilfunkmarke ihre Tarife sowohl online über einen Webshop als auch offline in stationären Geschäften vertreibt, gibt es mitunter abweichende Tarifkonditionen und vor allem unterschiedliche Rabatte. Da die Shops entweder selbständige Gesellschaften oder zu­sammen­ge­fasst eine selbständige Tochterfirma bilden, erhalten sie auch abweichende Provisionen von der Marke. Grundsätzlich hat jeder Shop-Betreiber einen gewissen Spielraum, welche Rabatte er an die Kunden weitergibt oder nicht

Bei Mobilfunkmarken, die online gestartet sind und erst später eine Shop-Kette aufbauen, kann sich dies unter Umständen negativ auswirken: Sowohl die Bestandskunden als auch die Neukunden kennen die Marke als Online-Marke und recherchieren alle Konditionen online. Werden die online eingeräumten Rabatte dann im Ladengeschäft nicht gewährt, sieht der Kunde oft keinen Grund, im Laden zu bestellen - es sei denn er benötigt eine persönliche Beratung.

Ein Tarif enthält 1 GB EU-Datenvolumen

yourfone-Shop in Würzburgyourfone-Shop in Würzburg yourfone verkündet heute, dass für die Vermarktung der LTE-Tarife im o2-Netz in den Shops vergleichbare Rabatte gewährt werden wie auf der Internetseite. In den nach eigenen Angaben mittlerweile über 200 yourfone-Shops soll es für die LTE-Tarife die von der Webseite bekannten Einführungsrabatte geben.

Beim Abschluss im Shop kostet der LTE XS in den ersten zwölf Monaten ebenfalls 7,99 Euro pro Monat, ab dem zweiten Vertragsjahr steigt der Preis dann auf 14,99 Euro monatlich. Enthalten sind 2 GB Highspeed-Datenvolumen im o2-Netz. Wer zu diesem Tarif ein Smartphone wählt, zahlt für das komplette Paket monatlich ab 15,99 Euro im ersten Jahr sowie ab dem 13. Monat mindestens 24,99 Euro.

Beim LTE S sind 4 GB, beim LTE M 5 GB und beim LTE L 6 GB Highspeed-Volumen inklusive. Für den LTE S fallen 12,99 Euro monatlich an, der LTE M ist für 17,99 Euro pro Monat zu bekommen. Ab dem 13. Monat erhöht sich die Grundgebühr bei beiden Tarifen um jeweils 7 Euro monatlich (LTE S: 19,99 Euro, LTE M: 24,99 Euro).

Der LTE L wendet sich an Power-Surfer, die sich beispielsweise öfter im EU-Ausland aufhalten. In der Grundgebühr von 22,99 Euro pro Monat (ab dem 13. Monat: 29,99 Euro) ist eine Flatrate für Telefonie und SMS enthalten, die innerhalb aller EU-Länder und auch nach Deutschland gilt. 1 GB Highspeed-Volumen steht für die Nutzung in EU-Ländern separat zur Verfügung.

Alle Tarife beinhalten Telefonate und SMS in alle deutschen Netze sowie eine Datenautomatik: Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu dreimal pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 Euro nachgebucht. Bei jeder Nachbuchung wird eine automatische SMS-Benachrichtigung versandt. Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil und nicht abschaltbar. Gesurft werden kann im LTE-Netz mit bis zu 50 MBit/s. Wer seine bisherige Rufnummer mitbringt, erhält zusätzlich 25 Euro, sowohl in den Shops als auch online.

Update 15:20 Uhr: Stellungnahme von Drillisch

In einer kurzen Stellungnahme zu unserem Bericht weist Drillisch darauf hin, dass bei yourfone schon immer online dieselben Preise wie offline in den Shops gegolten hätten, auch vor der jetzigen Tarifgestaltung.

Die neuen yourfone-Tarife orientieren sich nach Beobachtungen der teltarif.de-Redaktion etwas mehr an der Preisgestaltung von smartmobil und anderen Drillisch-Marken. Ein Grund für die momentanen Rabattaktionen bei yourfone könnte auch sein, dass die bisherigen yourfone-Tarife seit der Übernahme durch Drillisch - verglichen mit den Tarifen von Mobilfunk-Discountern - kaum konkurrenzfähig waren. Anfang Februar waren die Tarife sogar zum Teil teurer geworden. Das Ziel von Drillisch war, yourfone als Premium-Marke für die Offline-Vermarktung, also den stationären Handel zu positionieren. Ende des Updates.

Teilen

Mehr zum Thema yourfone