Ausfall

Eilmeldung: Yahoo Mail und Flickr momentan gestört (behoben)

Der Freemail-Dienst von Yahoo weist momentan eine Störung auf. Nach Tests von teltarif.de und Nutzer-Beschwerden ist momentan kein Login bei Yahoo Mail und Flickr möglich. Eine Bestätigung steht noch aus.
AAA
Teilen (9)

Yahoo-Dienste momentan gestörtYahoo-Dienste momentan gestört Nach Beobachtungen der teltarif.de-Redaktion ist Yahoo Mail momentan gestört. Bei mehreren E-Mail-Adressen war testweise kein Login über das Webmail-Interface möglich. Beim Versuch des Einloggens erschienen abwechselnd die Meldungen "Diese E-Mail ist uns leider nicht bekannt" oder "Leider konnte Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden. Bitte versuchen Sie es erneut".

Auch der E-Mail-Abruf per IMAP ist derzeit nicht möglich. Unser im E-Mail-Programm Thunderbird angelegtes Yahoo-Mail-Konto verweigerte die Synchronisation und verlangte die Eingabe eines neuen Passworts. Doch auch dies führte nicht zum Erfolg - ein E-Mail-Abruf ist momentan nicht möglich.

Betroffen sind nach unseren Tests auch weitere Dienste von Yahoo: Getestet haben wir beispielsweise Flickr, auch bei dem Foto-Dienst des Internet-Riesen ist momentan kein Login möglich.

IMAP-Fehlermeldung in Thunderbird
IMAP-Fehlermeldung in Thunderbird

Störung bislang von Yahoo nicht bestätigt

Bestätigt werden unsere Beobachtungen durch Meldungen von Nutzern auf dem Portal allestörungen.de. Sowohl bei Yahoo Mail als auch bei Flickr und dem Yahoo Messenger werden hier seit etwa 14 Uhr deutlich mehr Störungen gemeldet als üblich, für Yahoo Mail bis zum Redaktionsschluss dieser Meldung etwa 1000 im deutschsprachigen Raum.

Yahoo selbst informiert bislang an keiner Stelle über das Problem. Auf Facebook gibt es allerdings Nutzerkommentare, die auf Facebook-Postings des Unternehmens zu ganz anderen Themen reagieren und das Thema ansprechen.

Betroffene Nutzer können momentan nichts anderes machen, als zu warten, bis Yahoo das Problem behoben hat. Gegebenenfalls müssen Nutzer auf alternative E-Mail-Adressen ausweichen. Wer auf wichtige Mails wartet, sollte seine Kommunikationspartner sicherheitshalber darüber informieren, die Nachrichten an eine alternative Mailadresse zu senden.

Update 25. Januar: Yahoo bestätigt und behebt den Ausfall

Yahoo hat mittlerweile gegenüber teltarif.de bestätigt, dass es zu Störungen gekommen ist. Der Anbieter habe schnell an einer Behebung gearbeitet und nun seien alle Probleme behoben. Ende des Updates.

Einen Rückblick auf die wechselvolle Geschichte von Yahoo haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Yahoo