Midrange

Early-Bird-Aktion: Xiaomi Redmi Note 9S unter 200 Euro

Mit Quad-Kamera, Full-HD-Display und 800 MBit/s via LTE hat das Redmi Note 9S Mittel­klasse-Spezi­fi­ka­tionen, wird aber bald vorüber­ge­hend zum Preis eines Einstei­ger­mo­dells offe­riert. Die Aktion beginnt in wenigen Tagen.

Xiaomi bringt mit dem Redmi Note 9S den nächsten Preis-Leis­tungs-Hit am 28. April nach Deutsch­land. Den Verkaufs­start versüßt der Hersteller mit einem Flash Sale, bei welchem das mit Quad-Kamera und Full-HD-Display ausge­stat­tete Mobil­gerät bereits ab 199,90 Euro erhält­lich ist. Aller­dings müssen Sie sich schnell entscheiden, da die Aktion nur 48 Stunden läuft und ledig­lich die ersten 600 Bestel­lungen (64 GB) respek­tive 300 Bestel­lungen (128 GB) profi­tieren. Regulär wandert das mit Snap­dragon 720G ange­trie­bene Redmi Note 9S ab 229,90 Euro über den (virtu­ellen) Laden­tisch.

Xiaomi Redmi Note 9S erreicht Deutsch­land

Das Redmi Note 9S wird in Schwarz, Weiß und Blau offeriert Das Redmi Note 9S wird in Schwarz, Weiß und Blau offeriert
Xiaomi

Xiaomi Note 9s

In manch anderen Regionen ist das attrak­tive Mittel­klasse-Mobil­gerät des chine­si­schen Konzerns schon seit dem 7. April erhält­lich, ab Dienstag nächster Woche sucht es auch hier­zu­lande ein Zuhause. Das Redmi Note 9S fällt mit seiner 6,67 Zoll messenden IPS-Anzeige (2400 x 1080 Pixel) unter die Phablet-Kate­gorie. Die Darstel­lung wird vom erst kürz­lich einge­führten Chip­satz Qual­comm Snap­dragon 720G berechnet. Mit dem bis zu 2,3 GHz taktenden Octa-Core-Prozessor und dem flotten LTE-Modem (maximal 800 MBit/s im Down­load) ist das SoC durchaus leis­tungs­fähig.

Je nach Wahl erhält der Käufer des Redmi Note 9S 4 GB RAM und 64 GB Flash oder 6 GB RAM und 128 GB Flash. Sollte der Daten­platz nicht reichen, lässt er sich via microSD-Karten­schacht erwei­tern. Die rück­sei­tige Quad-Kamera setzt sich aus Weit­winkel (48 Mega­pixel), Ultra­weit­winkel (8 Mega­pixel), Makro (5 Mega­pixel) und Tiefen­sensor (2  Mega­pixel) zusammen. Der Akku des mit Android 10 laufenden Phablets stemmt 5020 mAh.

Preis und Verfüg­bar­keit des Redmi Note 9S

Die Quad-Kamera des Redmi Note 9S Die Quad-Kamera des Redmi Note 9S
Xiaomi
Schnell­ent­schlos­sene profi­tieren von der Rabatt­ak­tion des Xiaomi-Shops Mi.com. Ab dem 28. April um 0 Uhr kann das Redmi Note 9S dort 48 Stunden lang vergüns­tigt erstanden werden. Jeden­falls, sofern Sie sich unter den ersten 600 Bestel­lern der 64-GB-Fassung oder den ersten 300 Bestel­lern der 128-GB-Fassung befinden. Für die Ausgabe mit 4 GB RAM und 64 GB Flash werden im Rahmen der Aktion 199,90 Euro anstatt 229,90 Euro und für die Vari­ante mit 6 GB RAM und 128 GB Flash 229,90 Euro anstatt 269,90 Euro fällig.

Eine Einschrän­kung bei dem Angebot gibt es bei den Farben zu beachten. So gilt der Rabatt nur für die blaue und weiße Ausgabe der 64-GB-Edition und für die weiße Ausgabe der 128-GB-Edition. Bei Amazon und Otto kommt das Xiaomi Redmi Note 9S nach dem Flash Sale ins Sorti­ment.

Xiaomi Redmi Note 9s
Bildschirmdiagonale 6,67 Zoll
Display-Auflösung 1 080 x 2 400 Pixel
Länge 165,8 mm
Breite 76,7 mm
Dicke 8,8 mm
Gewicht 209,0 g
Prozessor-Typ Snapdragon 720G
Prozessorkerne (gesamt) 8
Prozessor-Takt 2,30 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 4,0 GB
Gesamte Speichergröße 64,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA+, LTE
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 1 000,00 MBit/s
WLAN-Standard Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac)
Milliamperestunden 5 020 mAh
Akku-Wechsel möglich nein
NFC nein
Megapixel 48,0 Megapixel
Megapixel (2. Sensor) 8,0 Megapixel
Megapixel (3. Sensor) 5,0 Megapixel
Frontkamera:
Sensor
16,0 Megapixel
Betriebssystem Android
BS-Version bei Verkaufsstart 10
Fingerabdruck-Sensor Seitlich am Gerät
Dual-SIM ja, Dual-SIM-Standby
SIM-Kartentyp Nano-SIM
Auch erhältlich als: Xiaomi Redmi Note 8 Pro (128 GB, 6GB RAM)
Stand: 14.07.2020

Mehr zum Thema Aktion