Preis-Leistungs-Hit

Im Angebot bei Amazon: Xiaomi Poco X3 Pro mit 256 GB

Ein Handy mit 120-Hz-Display, Snap­dragon 860 und 256 GB Flash für unter 250 Euro? Bei Amazon lockt das Poco X3 Pro Spar­füchse. Aber geht es noch güns­tiger?

Das Xiaomi Poco X3 Pro in der Version mit groß­zügigen 256 GB Flash ist momentan bei Amazon für nur 249,90 Euro erhält­lich. Somit sparen Sie 50 Euro im Vergleich zur UVP des Herstel­lers. Dank 8 GB RAM und flottem Chip­satz (Snap­dragon 860) verfügt das Mobil­gerät auch für einen längeren Zeit­raum über genü­gend Leis­tungs­reserven. Ein 6,67-Zoll-Display inklu­sive 120 Hz, eine Quad-Kamera und Android 11 sind weitere Stärken des Produkts. Ob das Amazon-Angebot von einem anderen Händler unter­boten wird, erfahren Sie in unserem Preis­ver­gleich.

Poco X3 Pro: Budget-Flagg­schiff für unter 250 Euro

Poco X3 Pro 256 GB günstig bei Amazon Poco X3 Pro 256 GB günstig bei Amazon
Amazon

Pocophone X3 Pro

Vor andert­halb Monaten führte Xiaomi das Poco X3 Pro in Deutsch­land ein. Dabei handelt es sich um ein Smart­phone, das schon zum Start ein exzel­lentes Preis-Leis­tungs-Verhältnis aufwies und jetzt noch erschwing­licher wurde. In der Ausgabe mit 256 GB Flash (erwei­terbar via microSD) schlägt es bei Amazon derzeit mit 249,90 Euro (versand­kos­ten­frei) zu Buche. Der Online­shop legt auch noch einen kosten­losen Kopf­hörer in die Karto­nage. Dieser lässt sich über die tradi­tio­nelle 3,5-mm-Buchse anschließen.

Ein weiteres High­light: Sollte das Display des Xiaomi Poco X3 Pro inner­halb der ersten sechs Monate nach dem Kauf kaputt­gehen, ersetzt es der Hersteller einmalig kostenlos. Aus Umwelt­schutz­aspekten liegt kein Lade­gerät bei, das sollten Sie beim Kauf beachten. Gibt es aber noch ein besseres Angebot abseits des Amazon-Deals? Laut Preis­ver­gleich ist das nicht der Fall. Der nächst güns­tigste Händler ist cool blue. Dort kostet das Xiaomi Poco X3 Pro mit 256 GB Flash 267 Euro. Kopf­hörer liegen keine bei.

Poco X3 Pro: High­lights kurz zusam­men­gefasst

Ein 6,67 Zoll messendes IPS-LCD mit 2400 x 1080 Pixel, 120 Hz und Gorilla Glass 6 ziert 85 Prozent der Front. Gemäß IP53 ist das Poco X3 Pro gegen Staub und Spritz­wasser geschützt. Der 5160 mAh große Akku lässt sich via 33 W Schnell­lade­mecha­nismus in einer Stunde voll­ständig aufladen. Die 48-MP-Haupt­kamera (Blende f/1.8) hat eine 1/2 Zoll umfas­sende Sensor­fläche. Mit bis zu 2 GBit/s im Down­load ist das LTE-Modem beson­ders flott. 5G gibt es hingegen nicht. Dual-Band-WLAN, NFC, Blue­tooth 5.0, USB Typ C, GPS und ein Finger­abdruck­sensor zählen zu den weiteren Schnitt­stellen des Poco X3 Pro.

Bald bedient Xiaomi auch wieder das Tablet-Geschäft, wie kürz­lich enthüllt wurde.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Sonderangebot