Hands-on

Xiaomi Pad 5: iPad-Herausforderer im Hands-on

Xiaomi steigt mit dem Pad 5 wieder in den Tablet-Markt ein. Es fällt in die Kate­gorie von Apples Einsteiger-Tablet. Wir haben uns in einem Hands-on einen ersten Eindruck verschafft.

Tasten, Konnek­tivität und Laut­spre­cher

Das Xiaomi Pad 5 verfügt über zwei opti­sche Tasten. Dabei handelt es sich um einen Power­button und eine Laut­stär­kewippe, die lauter und leiser in einer zusam­men­hän­genden Taste vereint. An der Unter­seite befindet sich ein USB-C-Anschluss. Blue­tooth 5.0 und WLAN-ac unter­stützt das Xiaomi Pad 5.

Das Tablet verfügt über vier Laut­spre­cher, die den Stan­dard Dolby-Atomus unter­stützen. Die Laut­spre­cher machten in einem kurzen Sound­test einen ganz guten Eindruck, auch in höheren Laut­stär­kere­gionen war der Bass voll. Ein Knarzen konnten wir nicht wahr­nehmen.

Der Powerbutton
vorheriges nächstes 7/9 – Bild: teltarif.de
  • Split-Screen-Modus
  • Das Display unterstützt bis zu 120 Hz
  • Der Powerbutton
  • Die Kamera erinnert an das Kamera-Design des Xiaomi Mi 11
  • Geöffnete Tabs im Überblick

Mehr zum Thema Tablet