Hands-on

Xiaomi Pad 5: iPad-Herausforderer im Hands-on

Xiaomi steigt mit dem Pad 5 wieder in den Tablet-Markt ein. Es fällt in die Kate­gorie von Apples Einsteiger-Tablet. Wir haben uns in einem Hands-on einen ersten Eindruck verschafft.

MIUI for Pad

Xiaomi verwendet für seine Smart­phones eine Benut­zer­ober­fläche namens MIUI. Auf dem Pad 5 läuft "MIUI for Pad". Das ist eine für das Tablet ange­passte Version, die aber weiterhin auf Android basiert. Auf dem Bild ist das Kontroll­zen­trum zu sehen, dass stark an jenes in Apples iPadOS erin­nert.

Im Pad 5 ist der Snap­dragon 860 von Qual­comm verbaut. Unser Test­gerät verfügt über die Konfi­gura­tion 6 GB Arbeits­spei­cher und 128 GB interne Spei­cher­kapa­zität.

Das Kontrollzentrum ähnelt dem von Apples iOS
vorheriges nächstes 4/9 – Bild: teltarif.de
  • Das Xiaomi Pad 5 im Querformat
  • Das Xiaomi Pad 5 verfügt über vier Lautsprecher
  • Das Kontrollzentrum ähnelt dem von Apples iOS
  • Split-Screen-Modus
  • Das Display unterstützt bis zu 120 Hz

Mehr zum Thema Tablet