Neuvorstellung

Vorbesteller-Bonus: Xiaomi Mi 9T Pro ab sofort verfügbar

Der chine­sische Elek­troher­steller Xiaomi führt heute das Mi 9T Pro in Deutsch­land ein. Haupt­kanal ist der Versand­händler Amazon, bei dem eine begrenzte Stück­zahl mit einem Vorbe­steller-Bonus bedacht ist.
AAA
Teilen (9)

Xiaomi begüns­tigt ab heute den deut­schen Markt mit seinem neuen Modell Mi 9T Pro. Das Smart­phone ist neben der Verfüg­barkeit auf dem deut­schen Markt auch auf Amazon-Platt­formen anderer euro­päischer Länder wie Spanien, Italien, Frank­reich und Groß­britan­nien erhält­lich.

Ab 13 Uhr startet der Online-Versand­händler mit einem Sonder­kontin­gent von 3000 Einheiten. Vorbe­steller, die das Glück haben, eines dieser Modelle zu ergat­tern, zahlen statt der UVP von 449,90 Euro nur 399,90 Euro. Der redu­zierte Preis gilt nur solange bis das Sonder­kontin­gent aufge­braucht ist und für das Mi 9T Pro mit der Spei­cher­kombi­nation 6 GB/128 GB in den Farb­vari­anten Carbon Black und Glacier Blue. Zu einem späteren Zeit­punkt soll das Gerät auch bei anderen Händ­lern erhält­lich sein, genauso wie die Farb­vari­ante Flame Red.

"Wir sind begeis­tert, jetzt den nächsten Schritt zu gehen und unsere hoch inno­vativen Produkte nach Deutsch­land zu bringen. Als eines der ersten Smart­phones für den deut­schen Markt zeigt das Mi 9T Pro aus unserer erfolg­reichen Mi 9-Reihe einmal mehr das Enga­gement von Xiaomi, Premium-Geräte mit dem bestem Nutzer­erlebnis und ehrli­cher Preis­gestal­tung auf den Markt zu bringen. Das Mi 9T Pro ist ein Gerät, das speziell für Verbrau­cher entwi­ckelt wurde, die eine außer­gewöhn­liche Perfor­mance, einen leis­tungs­starken Akku und eine hohe Foto­qualität zu einem über­zeugenden Preis-Leis­tungs-Verhältnis suchen", sagt Wang Xiang, Senior Vice Presi­dent bei Xiaomi.

Xiaomi Mi 9T Pro: Das steckt drin

Das Xiaomi Mi 9 T Pro in der Farbe Glacier Blue
Das Xiaomi Mi 9 T Pro in der Farbe Glacier Blue
Qual­comms aktu­eller Snap­dragon-855-Prozessor und eine 20-Mega­pixel-Pop-up-Kamera für Selfies sind Charak­teris­tika der Smart­phone-Ober­klasse. Da über­rascht Xiaomi mit dem vergleichs­weise güns­tigen Preis einmal mehr. Das AMOLED-Display mit 6,39 Zoll löst in FullHD+ auf und erreicht laut Herstel­leran­gaben eine Screen-to-Body-Ratio von 91,9 Prozent. Vorne wie hinten setzt der chine­sische Hersteller auf Gorilla Glass 5.

Der Sperr­bild­schirm des Mi 9T Pro lässt sich mit einem Finger­abdruck­sensor unter dem Display sitzend entrie­geln.

Der Akku ist 4000 mAh stark und kann per Schnell­lade­tech­nologie und einer Ausgangs­leis­tung von 27 Watt geladen werden. Auf diese Weise soll ein voller Akku­stand in 73 Minuten erreicht werden, 58 Prozent sogar schon in 30 Minuten.

Zur Ausstat­tung gehören ein klas­sischer Klin­kenste­cker für Head­sets und NFC-Fähig­keit für kontakt­lose Bezahl­vorgänge.

Die Haupt­kamera des Mi 9T Pro ist mit einer 48 Mega­pixel bestückt, 13 Mega­pixel-Weit­winkel und 8 Mega­pixel-Tele­objektiv.

Am 29. August wird ein Xiaomi-Event statt­finden, auf dem das Redmi Note 8 und ein Redmi-TV-Gerät erwartet werden. Details lesen Sie in einer weiteren News.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Neuvorstellung