Global-Launch

Xiaomi: Weltweiter Smartphone-Launch am 5. September

Die Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi verlassen zum ersten Mal offiziell chinesische Gefilde. Am 5. September wird der erste weltweite Launch eines Xiaomi-Mobiltelefons verkündet.
Von Andre Reinhardt
AAA
Teilen (7)

Xiaomi Launch-Teaser-Foto aus TwitterXiaomi Launch-Teaser-Foto aus Twitter Am 5. September wird Xiaomi den ersten globalen Launch eines Smartphones einleiten. Im Rahmen eines Events in Neu-Delhi, Indien wird die Einführung eines Dual-Kamera-Handys außerhalb Chinas bekanntgegeben. Um welches Mobilgerät es sich handelt, teilte der Hersteller zwar nicht mit, das Mi 5X scheint jedoch am wahrscheinlichsten zu sein. Dieses Modell ist Xiaomis aktuellstes Smartphone mit einem Dual-Kamera-Setup. Im Juli teilte der Konzern bereits mit, in welchen Ländern Europas eine Smartphone-Einführung geplant ist. Deutschland wird allerdings bisher noch nicht bedacht.

Xiaomi: erstes Smartphone wagt sich außerhalb Chinas

Xiaomi Mi 5X
Xiaomi hat vor allem durch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis viele Fans gefunden und auch hierzulande für Aufmerksamkeit gesorgt. Bislang waren die Smartphones des Herstellers jedoch für Regionen außerhalb Chinas nur über einen Import erhältlich. In diesem Jahr ändert sich das, denn das Unternehmen will seine Mobiltelefone auch in anderen Ländern anbieten. Der Startschuss fällt am 5. September, wie Xiaomi via Twitter verlautbaren ließ. Ein "Flaggschiff-Dual-Kamera-Smartphone" soll an diesem Tag für einen globalen Launch vorgestellt werden. Die Präsentation findet in Neu-Delhi statt, wodurch eine Einführung in Indien so gut wie sicher ist.

Welche europäischen Länder werden Xiaomi-Smartphones erhalten?

Mitte Juli kommunizierte Xiaomi, dass seine Mobilgeräte künftig auch in Europa eine Heimat finden werden. Zunächst sind dafür die folgenden Länder eingeplant: Polen, Russland, Weißrussland, Ungarn, Tschechien, Griechenland, Slowakei, Litauen, Lettland und Estland. Es befinden sich also auch Mitglieder der Europäischen Union darunter, was sich positiv auf einen Import auswirken dürfte.

Die Ausstattung des Xiaomi Mi 5X

Seit diesem Monat ist das Mi 5X in China erhältlich, es handelt sich dabei um ein Mittelklasse-Smartphone für umgerechnet etwa 210 Euro. Für diesen Preis erhalten die Käufer ein 5,5  Zoll großes Full-HD-Display und einen Octa-Core-Prozessor (Snapdragon 625). Die eingangs erwähnte Dual-Kamera setzt sich aus zwei Einheiten mit je 12 Megapixel zusammen, die anhand unterschiedlicher Brennweiten einen zweifachen optischen Zoom ermöglichen. Die Speicherausstattung mutet mit 32 GB ROM nebst 4 GB RAM gelungen an. Eine 64-GB-Ausführung ist für circa 240 Euro ebenfalls im Angebot. Der Akku des Android-7.1.1-Smartphones kommt mit 3080 mAh.

In unserer Smartphone-Datenbank können Sie das Xiaomi Mi 5X mit ähnlichen Geräten vergleichen. Probieren Sie es einfach einmal aus!

Teilen (7)

Mehr zum Thema Großereignisse und Events