Preischeck

Xiaomi Mi 11 5G bei Amazon im Preischeck

Im März kam das Xiaomi Mi 11 5G auf den Markt. Knapp 800 Euro kostete die Basis­ver­sion. Im Online­shop von Amazon ist die UVP derzeit wegge­taut. Wir prüfen, ob sich das Angebot lohnt.

Das Mi 11 5G ist Teil von Xiaomis aktu­eller Ober­klasse, Eckdaten sind Snap­dragon 888 mit stan­dard­mäßiger 5G-Unter­stüt­zung, 6,8 Zoll AMOLED mit 120 Hz und Gorilla Glass Victus, 108-Mega­pixel-Kamera und induk­tives Laden mit 50 W. Bei diesen schi­cken Zahlen erwartet man abso­lute Ober­klasse. Im Test konnte uns das Xiaomi Mi 11 5G unter anderem mit einer ausge­zeich­neten Gesamt­per­for­mance und mit sehr guter Foto­qua­lität bei schlechten Licht­bedin­gungen über­zeugen. Luft nach oben ist beim Selfie­kamera-Nacht­modus und bei der Akku­lauf­zeit, dafür ist auch kabel­gebun­denes Laden mit 55 W möglich.

Für die 128-GB-Version empfiehlt der chine­sische Konzern rund 800 Euro. Da das Smart­phone seit Mitte März verkauft wird, hat sich der Markt dem Preis schon ange­nommen. Ein Angebot findet sich aktuell beim Online-Händler Amazon. Das Xiaomi Mi 11 in Blau und 128 GB interner Spei­cher­kapa­zität wird für 669,90 Euro ange­boten. Verlo­ckend.

Ob sich das Angebot lohnt oder ob das Xiaomi Mi 11 5G bei anderen Händ­lern unter Umständen güns­tiger zu bekommen ist, lesen Sie im Preis­check. Bitte beachten Sie: Preise von Market­place-Händ­lern haben wir nicht berück­sich­tigt. Zudem gelten die von uns ange­stellten Vergleiche nur zum Stand jetzt, weil sich Preise für Smart­phones sehr schnell ändern können.

Xiaomi Mi 11 bei Amazon: Lohnt sich oder lohnt sich nicht?

Das Xiaomi Mi 11 mit 6,8 Zoll großem AMOLED Das Xiaomi Mi 11 mit 6,8 Zoll großem AMOLED
Bild: teltarif.de

Xiaomi Mi 11

Der Preis­ver­fall von rund 130 Euro gut ein halbes Jahr nach dem Release des Xiaomi Mi 11 ist ordent­lich. Im Vergleich mit anderen Händ­lern zeigt sich, dass das Amazon-Angebot zu den aktuell güns­tigsten gehört. Wem die blaue Farb­vari­ante nicht gefällt, bekommt die graue Farbe bei anderen Händ­lern schon für rund 690 Euro, worum es sich eben­falls noch um einen guten Preis handelt.

Vom Mi 11 gibt es auch eine Version mit 256 GB Spei­cher. Über diese Option sollte man vor dem Kauf auch nach­denken, denn der interne Spei­cher des Smart­phones ist nicht per MicroSD-Karte erwei­terbar. Der Blick auf das Modell kann sich also lohnen, zumal die Preis­dif­ferenz bei anderen Händ­lern nicht sehr groß ist. So gibt es das Xiaomi Mi 11 5G mit 256 GB in Grau bei anderen Händ­lern schon zum Preis von rund 702 Euro, das blaue Modell für rund 715 Euro, jeweils inklu­sive Versand­kosten.

Anmer­kung: Von der Produkt­beschrei­bung bei Amazon sollten Sie sich nicht verwirren lassen. Das Xiaomi Mi 11 5G hat keinen kilo­schweren Akku mit 46000 mAh, sondern nur mit 4600 mAh Kapa­zität. Das Gesamt­gewicht des Smart­phones liegt bei 196 Gramm, womit es sich um ein Phablet mit komfor­tablem Hand­ling handelt.

Xiaomi hat seinen nächsten Store ange­kün­digt. Anfang September wird die neue Ausstel­lungs- und Verkaufs­fläche in der Kölner Innen­stadt eröffnet. Weitere Details lesen Sie in einer sepa­raten News.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Smartphone