Angekommen

Xiaomi auf der CES & globale Vermarktung

Xiaomi will die globale Vermarktung seiner Produkte wagen und ist das erste Mal auf der Technik-Messe CES in Las Vegas vor Ort. Fraglich ist aber, ob der Hersteller neue Smartphones im Gepäck hat oder sich diese für den MWC aufspart.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (4)

Die CES findet wieder Anfang Januar 2017 in Las Vegas statt. Dieses Mal wird auch Xiaomi auf der Technik-Messe vertreten sein, wie der chinesische Hersteller angekündigt hat. Xiaomi will auf der CES eine Pressekonferenz geben, die am 5. Januar stattfinden soll. Dies hat das Unternehmen auf seiner Twitterseite mitgeteilt.

Zudem hat Xiaomi verkündet, dass das Unternehmen nicht nur seine neuen Produkte vorstellen will, sondern auch im gleichen Atemzug die globale Vermarktung starten möchte. Bisher beschränkt sich Xiaomi mit dem Verkauf seiner Smartphones und den anderen Geräten auf den asiatischen Raum. Neben den Smartphones bietet Xiaomi auch Kopfhörer, Fitnessarmbänder und eine Set-Top-Box mit Android-TV mit der Bezeichnung Mi Box an.

Xiaomi ist auf der CES 2017 in Las Vegas
Xiaomi ist auf der CES 2017 in Las Vegas

Xiaomi tastet sich vor und will global durchstarten

Xiaomi will auf der CES Geräte vorstellen, die weltweit gelauncht werden sollen. Fraglich ist, ob Xiaomi Smartphones im Gepäck haben wird. So findet Ende Februar 2017 bereits der Mobile World Congress in Barcelona statt. In diesem Jahr war Xiaomi erstmalig auf dem MWC unterwegs und hatte mit dem Mi5 eines seiner Flaggschiffe präsentiert. Daher ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Xiaomi Modelle aus seiner Smartphone-Reihe erst auf dem MWC und nicht zur CES zeigen wird.

Erste Anzeichen dafür, dass Xiaomi mit einem globalen Verkauf seiner Geräte durchstarten will, hat es bereits gegeben. So haben wir erst kürzlich darüber berichtet, dass Xiaomi den Verkauf seiner Smartphones in Europa gestartet hat. Die Geräte haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber den Nachteil, dass nicht alle hierzulande benötigten LTE-Frequenzbänder unterstützt werden.

Die Redaktion von teltarif.de ist für Sie auf der CES in Las Vegas unterwegs und wird über alle Neuigkeiten von der Technik-Messe berichten.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Xiaomi