Smartphone-Hoffnung

Xiaomi 13 soll auf dem MWC gezeigt werden

Wer ein neues Xiaomi-Smart­phone möchte, kann allem Anschein nach auch bald hier­zulande zum Xiaomi 13 greifen. Besitzer eines Xiaomi-Handys erwartet hingegen Android 13.

Der Mobile World Congress (MWC) 2023 wird aufgrund der erwar­teten globalen Vorstel­lung des Xiaomi 13 beson­ders span­nend. Auf einem Poster verspricht das chine­sische Unter­nehmen neue Tech­nologie für das Event. Mit hoher Wahr­schein­lich­keit sind damit Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro gemeint. Ein weiteres Schman­kerl könnte mit dem Xiaomi 13 Ultra enthüllt werden. Zeit­gleich mit der neuen Hard­ware steht neue Soft­ware vor der Tür. Die globale Vari­ante des auf Android 13 basie­renden MIUI 14 soll unter anderem Xiaomi 11 und Xiaomi 12 errei­chen.

Xiaomi 13 scheint den MWC 2023 zu beehren

Xiaomi lädt zum MWC 2023 ein Xiaomi lädt zum MWC 2023 ein
Xiaomi

Datenblätter

Den Februar eröffnet Samsung mit seinem Galaxy S23. Konkur­renz belebt aber bekannt­lich das Geschäft und das Xiaomi 13 lauert schon. Wir stießen durch 91mobiles auf eine Einla­dung des China-Konzerns zum MWC 2023. Dort möchte die Firma seine neue Tech­nologie präsen­tieren. Auf der vom 27. Februar bis zum 2. März tagenden Veran­stal­tung werden also Xiaomi-Geräte enthüllt. Bran­chen­kenner sind sich einig, dass es sich hierbei um die Smart­phone-Serie Xiaomi 13 handelt. 91mobiles will aber noch mehr erfahren haben.

Neben Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro soll auch das Xiaomi 13 Ultra das Licht der Welt erbli­cken. Even­tuell kommt es alter­nativ unter der Bezeich­nung Xiaomi 13S Ultra auf den Markt. Zuletzt berich­teten wir über die Kamera-High­lights dieses Handys. Samsung wird es schwer haben, in puncto Foto­grafie mit diesem Mobil­gerät mitzu­halten.

Welt­weites MIUI 14 bringt Android 13

In Europa erfreut sich Xiaomi mitt­ler­weile einer recht großen Beliebt­heit. Entspre­chend dürften auch einige Nutzer hier­zulande Smart­phones dieses Herstel­lers haben. Wie Xiao­miui berichtet, können sich jene Anwender bald über Android 13 freuen. In Form der Benut­zer­ober­fläche MIUI 14 soll es ein globales Update mit diesem Betriebs­system für folgende Handys geben:

  • Xiaomi 12 Pro
  • Xiaomi 12
  • Xiaomi 12T
  • Xiaomi 12 Lite
  • Xiaomi 11 Lite 5G NE
  • Xiaomi 11 Lite 5G
  • Redmi Note 11 Pro+ 5G
  • POCO F4 GT
  • POCO F4
  • POCO F3

All diese Mobil­geräte sind offi­ziell bei uns in Deutsch­land erhält­lich. Wann die Aktua­lisie­rung für die oben genannten Smart­phones ausge­rollt wird, ist noch nicht bekannt. Womög­lich schafft Xiaomi dies­bezüg­lich während des MWC 2023 Klar­heit.

Aktuell ist Xiaomi auf Platz drei der Smart­phone-Hersteller.

Mehr zum Thema Mobile World Congress