Gerücht

Windows Phone 9 soll ohne Kachel-Optik kommen

Laut Informationen eines russischen Bloggers soll im kommenden Jahr Windows Phone 9 ohne das charakteristische Kacheldesign kommen. Zudem soll das neue System auch auf Tablets laufen, dies würde das Ende für Windows RT bedeuten.
Von Paulina Heinze

Windows Phone 8 Windows Phone 9 soll ohne Kacheln kommen
Bild: teltarif.de
Bereits in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres (drittes oder viertes Quartal) soll das Betriebs­system Windows Phone 9 auf den Markt kommen, wie der russische Blogger Eldar Murtazin über Twitter mitteilte. Die charakteristische Kachel­oberfläche soll mit der neuen Version von den Home­screens weichen, so der Blogger, und den Nutzern nur noch als Option zur Verfügung stehen. Zudem soll Windows Phone 9 nicht nur wie bisher auf Smartphones, sondern auch auf Tablets installiert sein.

Aus für Windows RT könnte bevorstehen

Windows Phone 8 Windows Phone 9 soll ohne Kacheln kommen
Bild: teltarif.de
In einem früheren Bericht soll Microsoft bereits Pläne geäußert haben, bis 2015 Windows RT zu Windows Phone migrieren zu wollen, wie berichtet. Dies würde das Ende für Windows RT als eigen­ständiges System bedeuten. Ob wir tatsächlich bereits im kommenden Jahr mit Windows Phone 9 rechnen können und ob die Metro UI schwindet, ist derzeit offiziell noch nicht bekannt.

Warten auf Windows Phone 8.1

Neben dem Schwall an Gerüchten warten viele Nutzer auf das Update auf Windows Phone 8.1. Spekuliert wird über die Einführung einer Benachrichtigungs­zentrale. Vor einiger Zeit ist auf einer polnischen Webseite ein Foto eines Windows Phones aufgetaucht, auf dessen Start­bildschirm mehrere Kacheln gleich­zeitig ausgewählt werden können. Zudem soll es eine zentrale App geben, in der alle Benachrichtigungen zusammenlaufen (wir berichteten).

Erstes Windows Phone bricht Preisgrenze von 100 Euro

Der Windows-Phone-Markt entwickelt sich langsam immer weiter. Zum ersten Mal hat ein Windows-Phone-Smartphone im Handel die 100-Euro-Grenze unterschritten - das Nokia Lumia 520 ist im Online-Shop von Saturn für 99 Euro erhältlich. Alle ausführlichen Details zu diesem Angebot finden Sie in dieser Meldung. Wie das Smartphone in unserem Handy-Test abgeschnitten hat, erfahren Sie in diesem Erfahrungs­bericht.

Mehr zum Thema Windows Phone

Mehr zum Thema Microsoft