Microsoft
*

Von MS-DOS bis Windows 10: So hat sich Windows entwickelt

Die Entwick­lungs­geschichte von Windows beginnt in den 70er-Jahren. Seit den ersten Anfängen von Micro­soft, MS-DOS und Windows ist viel Zeit vergangen und es hat sich eine Menge verän­dert. Wir schauen zurück.
Von Dimitri Ries /

Windows 10

Windows 10 kam am 29. Juli 2015 in den Handel. Der Wechsel zu dieser Version konnte ab Version Windows 7 ein Jahr lang nach Veröf­fent­lichung kostenlos durch­geführt werden. Hier gab es gegen­über Windows 8 einige Neue­rungen: Cortana kam als persön­licher digi­taler Assis­tent auch auf den Desktop. Der Sprachas­sistent Cortana funk­tioniert ähnlich wie der Sprachas­sistent "Siri" von Apple. Mit Windows 10 kam auch ein völlig neuer Webbrowser auf den Markt: Er hieß Micro­soft Edge und sollte den bis dato bekannten Internet Explorer ablösen. Außerdem kam Windows 10 mit einer "Hello-Gesichts­erken­nung" und einem "Iris- bzw. Finger­abdruck-Login" auf den Markt. Speziell für Xbox-Anwender kam Windows 10 mit einer inte­grierten Xbox-App, sodass die Nutzer die Spiele direkt von der Konsole auf Tablets und PCs streamen können. Nicht jedem gefiel der ursprüng­liche Update-Zwang: Updates wurden beim neuen Windows 10 Home auto­matisch einge­spielt.

Anstatt komplett neue Windows-Versionen zu entwi­ckeln, veröf­fent­licht Micro­soft für Windows 10 nun zwei Haupt­aktua­lisie­rungen pro Jahr. Hierbei wurde inzwi­schen der starre Update-Zwang wieder gelo­ckert und die Zwangs-Inte­gration von Cortana zurück­gefahren. Auch die Eigen­entwick­lung Micro­soft Edge wurde durch eine auf Googles Chro­mium-Engine basie­rende Vari­ante ersetzt. Komplett einge­stellt wurde hingegen das mobile System Windows 10 Mobile.

Windows 10 kommt mit vielen Neuerungen
vorheriges weiter… 16/16 – Bild: dpa
  • Windows Vista - das nicht ganz so beliebte Betriebssystem
  • Die bessere Weiterentwicklung: Windows 7
  • Erstmals mit Kacheln und Apps: Windows 8
  • Zurück mit Startknopf: Windows 8.1
  • Windows 10 kommt mit vielen Neuerungen

Mehr zum Thema Windows