Update

Microsoft: Diese Windows Phones bekommen Windows 10 Mobile

Nach vielen Spekulationen nennt Microsoft auf seiner Homepage jetzt die Lumia-Modelle, die Windows-10-Mobile-Updates bekommen. Die Insider Preview ist auch für weitere Geräte verfügbar.

Microsoft veröffentlicht Update-Pläne Microsoft veröffentlicht Update-Pläne
Foto: Microsoft, teltarif.de
In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Hinweise darauf, welche Windows Phones wann ein Update auf Windows 10 Mobile bekommen. Jetzt hat Microsoft selbst auf seiner Webseite eine Liste der Smartphones veröffentlicht, für die das Unternehmen in absehbarer Zeit eine entsprechende Aktualisierung bereitstellt.

Datenblätter

Microsoft bestätigte in diesem Zusammenhang auch nochmals, dass 8 GB interner Speicherplatz Voraussetzung für ein Update auf das neue Betriebssystem sind. Einsteiger-Modelle hatte der Hersteller in der Vergangenheit auch mit nur 4 GB internem Speicher auf den Markt gebracht. Wer ein solches Gerät besitzt, geht leer aus und wird auch in Zukunft mit Windows Phone 8.1 vorlieb nehmen müssen.

Der Technologiekonzern erklärte weiter, die mit Windows 10 Mobile verfügbaren Funktionen könnten je nach Gerät variieren. Dabei machte das Unternehmen aber keine Angaben dazu, wo hier konkret die Unterschiede liegen. Allerdings gibt es selbst bei der Verfügbarkeit von Apps Differenzen. So ist beispielsweise die neue Universal-App der Webradio-Software TuneIn Radio für das Lumia 950 verfügbar, nicht aber für das Lumia 640, das wir aktuell mit der Insider Preview von Windows 10 Mobile betreiben. Das ist insofern bedauerlich, als sich mit diesem Gerät auch die frühere Version der Anwendung, die für Windows Phone 8.1 programmiert wurde, nicht installieren lässt.

Für diese Lumias ist das Update bestätigt

Microsoft veröffentlicht Update-Pläne Microsoft veröffentlicht Update-Pläne
Foto: Microsoft, teltarif.de
Microsoft nennt darüber hinaus die Lumia-Modelle 435, 532, 535, 635, 640, 640 XL, 735, 830 und 930 als Smartphones, die ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 Mobile erhalten. Darüber hinaus erklärt der Hersteller, er arbeite "intensiv daran, Windows 10 für alle Lumia-Smartphones zur Verfügung zu stellen." Dabei lässt der Hersteller aber die Frage offen, wann Besitzer anderer Modelle mit der Bereitstellung des neuen Betriebssystems rechnen können.

Die Insider Preview für Windows 10 Mobile ist auch für Lumia-Modelle verfügbar, die Microsoft noch nicht als Update-Kandidaten nennt. So ist diese Vorab-Version des Betriebssystems unter anderem auch für das Lumia 920, das Lumia 1020, das Lumia 1320 und das Lumia 1520 verfügbar.

Wir haben die aktuelle Insider Preview des neuen mobilen Microsoft-Betriebssystems auf dem Lumia 640 LTE Dual-SIM getestet. Die Software läuft - anders als die Vorschau-Versionen vor einigen Monaten - mittlerweile sehr stabil. Details zu unseren Erfahrungen mit der Beta-Version von Windows 10 Mobile haben wir in einer weiteren Meldung zusammengefasst.

Mehr zum Thema Windows 10 Mobile