Messenger-Neuerungen

WhatsApp: Seitenleiste für Windows & Business-Tool-Tab

WhatsApp hat in der Windows-Fassung eine zusätz­liche Seiten­leiste und Status-Reak­tionen erhalten. Die Busi­ness-Version für Android profi­tiert von einem neuen Geschäfts-Tab.

Der Messenger WhatsApp wurde sowohl für Windows-Nutzer als auch für Geschäfts­nutzer um prak­tische Neue­rungen erwei­tert. So finden Anwender von Micro­softs Betriebs­system in der aktu­ellen Beta­ver­sion des Kommu­nika­tions­tools eine zusätz­liche Seiten­leiste vor. Diese schmale Spalte beher­bergt Schnell­zugriffe auf wich­tige WhatsApp-Bereiche wie die Chat­über­sicht und Status­mel­dungen.

Apropos Status­mel­dungen: Endlich sind auch am Computer Reak­tionen auf diese möglich. Des Weiteren wurde WhatsApp Busi­ness um einen dedi­zierten Tab für Geschäfts­kunden ergänzt. Dort finden Unter­nehmen alle wich­tigen Werk­zeuge und Einstel­lungen vor.

WhatsApp: Windows-Version mit mehr Bedien­kom­fort

Die neue Mini-Seitenleiste in WhatsApp Windows Die neue Mini-Seitenleiste in WhatsApp Windows
Andre Reinhardt
Aufgrund ihrer im Vergleich zu Smart­phones natur­gemäß größeren Bild­schirme erlauben Anwen­dungen für Computer komple­xere Bedien­kon­zepte. Diesen Vorteil hat WhatsApp Inc. genutzt, um den Messenger für Windows 10 und Windows 11 zu opti­mieren. WABetaInfo verkündet die Verfüg­bar­keit der WhatsApp-Beta­ver­sion 2.2240.1.0 für besagte Micro­soft-Platt­formen. Die Vorab­ver­sionen lassen sich von jedem Anwender unkom­pli­ziert direkt im Micro­soft Store beziehen. Mit der neuesten Beta­ver­sion hält eine kleine Seiten­leiste links im Messenger Einzug. Status-Reaktionen in WhatsApp Windows Status-Reaktionen in WhatsApp Windows
Andre Reinhardt
Diese beinhaltet zum jetzigen Zeit­punkt vier Verknüp­fungen: Chat­über­sicht, Status­mel­dungen, Einstel­lungen und Profil. Auf diese Weise wird der Zugriff auf diese Bereiche intui­tiver gestaltet. Fans von Status­mit­tei­lungen dürften sich wiederum darüber freuen, dass jene nun voll­umfäng­lich unter Windows 10 und Windows 11 genutzt werden können. Im August führte das Entwick­ler­studio endlich Status­mel­dungen in der PC-Vari­ante von WhatsApp ein. Jetzt kann man auf diese auch reagieren. Hierfür stehen die regu­läre Text­ein­gabe und Emojis zur Verfü­gung.

WhatsApp Busi­ness erhält Schnell­zugriff

Der WhatsApp-Business-Tab Der WhatsApp-Business-Tab
WABetaInfo
Die WhatsApp-Ausgabe für Geschäfts­kunden und Unter­nehmen hat in der Android-Version eben­falls eine neue Beta erhalten. Es geht hoch auf 2.22.22.10. Mit dieser Aktua­lisie­rung hält der soge­nannte „Busi­ness tools tab“ Einzug. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich um einen Reiter, welcher alle geschäft­lichen Einstel­lungen und Optionen beinhaltet. Visua­lisiert wird der Schnell­zugriff durch ein kleines Firmen­gebäude. Neben der Verwal­tung von Profilen und dem Katalog sind dort auch Werbe­mög­lich­keiten auf Face­book, Konto­ver­knüp­fungen mit Face­book und Insta­gram sowie Kurz­links samt QR-Codes inte­griert.

Mit WhatsApp Premium können Busi­nessuser kosten­pflichtig weitere Vorteile ergat­tern.

Mehr zum Thema WhatsApp