PC-Chat

WhatsApp Web für das iPhone in Bildern: So geht's

Wir zeigen Ihnen in Bildern, wie WhatsApp Web für das iPhone funktioniert und wie sich der Dienst aktivieren lässt. Zudem berichten wir über die Features, die der Smartphone-Messenger auf den PC bzw. Mac bringt.
AAA
Teilen (1)

WhatsApp Web für das iPhone

Wie berichtet ist WhatsApp Web jetzt auch für iPhone-Besitzer verfügbar, nachdem Besitzer eines Android-Smartphones, eines Windows Phones, eines Blackberry oder eines Nokia-S40- oder S60-Geräts das Feature bereits seit mehr als sechs Monaten kennen. Seinerzeit begründete WhatsApp die fehlende Unterstützung des iPhone mit Beschränkungen, die das iOS-Betriebssystem von Apple mit sich bringt.

Seit einigen Wochen kündigt sich der nun gestartete Dienst bereits an. So hatte WhatsApp seiner Übersetzer-Community, die Textbausteine für das Menü des Messengers vom Englischen beispielsweise in Deutsch übersetzt, entsprechende Begriffe zukommen lassen. Zuletzt berichteten Beta-Tester über die Funktion, so dass es nur eine Frage der Zeit war, bis der Dienst schlussendlich zur Verfügung steht.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen WhatsApp Web für das iPhone vor und zeigen Ihnen, wie der Dienst funktioniert.

WhatsApp Web für das iPhone im Hands-on
1/8 – Foto: teltarif.de
  • WhatsApp Web für das iPhone im Hands-on
  • WhatsApp Web im iPhone-Menü
  • Aktivierung per QR-Code-Scan
  • WhatsApp-Web-Startseite am PC
  • Chat-Menü im Browser
Teilen (1)

Mehr zum Thema WhatsApp