Ruhe im Messenger

WhatsApp Urlaubsmodus: Comeback in aktueller Beta

Die Chat-Archi­vie­rung von WhatsApp ist eine nette Idee, aller­dings werden trotzdem weiterhin neue Mittei­lungen einge­blendet. Der Urlaubs­modus schiebt diesem Umstand in Zukunft einen Riegel vor. Zudem ist ein neues Medien-Feature geplant.

WhatsApp wollte vor langer Zeit einen Urlaubs­modus einführen, damit User während ihrer Frei­zeit nicht unge­wollt beläs­tigt werden. Aus uner­find­lichen Gründen wurde diese Idee zunächst verworfen, nun tauchten wieder Hinweise auf das Feature auf. In der neuesten Android-Beta­ver­sion ist die Funk­tion in neuer Form imple­men­tiert. Frei­geschaltet ist der über­arbei­tete Urlaubs­modus jedoch nicht.

Sobald das Entwick­ler­studio die Option via Update ausrollt, können Sie archi­vierten Chats verbieten, weiterhin neue Nach­richten anzu­zeigen. Ferner lassen sich inak­tive Chats auto­matisch verbergen. Für Sticker-Freunde kommt übri­gens eben­falls ein neues Feature.

WhatsApp: Der Urlaubs­modus lebt

WhatsApp Urlaubsmodus WhatsApp Urlaubsmodus
WABetaInfo
Die auf den popu­lären Messenger spezia­lisierte Webseite WABetaInfo hat Neuig­keiten zu verkünden. Vor fast zwei Jahren berich­teten wir erst­mals über den Urlaubs­modus, doch dieser verschwand vergan­genen Februar aus dem Programm­code. Aufge­geben hat WhatsApp Inc. die Funk­tion für sein Kommu­nika­tions­tool aber nicht, wie die neueste Beta­ver­sion 2.20.199.8 für das Android-Betriebs­system zeigt. Der Frei­zeit-scho­nende Modus ist zurück, wenn auch noch nicht akti­viert. Künftig sollen archi­vierte Chats als Listen­ein­trag ganz oben zu finden sein, klickt man den Schriftzug an, gelangt man zu dazu­gehö­rigen Optionen.

Im Benach­rich­tigungs-Menü der archi­vierten Chats können User bald neuen Mittei­lungen verbieten, auf dem Messenger-Home­screen aufzu­tau­chen. Bislang werden Nach­richten aus archi­vierten Chats weiterhin ange­zeigt, was das Konzept etwas ad absurdum führt. Das auto­mati­sche Verbergen von seit sechs Monaten inak­tiven Chats ist eine weitere Einstel­lung des Urlaubs­modus. Hierbei werden seit einem halben Jahr nicht mehr genutzte Chats archi­viert. Ob das Entwick­ler­studio weitere Zeit­inter­valle inte­griert, bleibt abzu­warten.

Verbes­serung für Sticker kommt

Media Guidelines Media Guidelines
WABetaInfo
Für krea­tive WhatsApp-Nutzer hat das Team eine Neue­rung in Planung, die man unter anderem von Insta­gram kennt. So erlauben es künftig Linien beim Versand von Bildern, Videos oder GIFs ergän­zende Sticker, Emojis oder Texte komfor­tabel an der gewünschten Posi­tion zu arran­gieren. Leider ist auch diese Funk­tion in der neuen Beta­ver­sion von WhatsApp noch nicht frei­geschaltet. Wann diese soge­nannten Media Guide­lines und der Urlaubs­modus starten, ist uns nicht bekannt. Wie gewohnt dürften die neuen Features aller­dings erst bei den Beta-Testern auftau­chen.

Mehr zum Thema WhatsApp