Messenger-Updates

WhatsApp: Umfrage-Funktion & Updates für PC-Version

Für die Smart­phone-Fassung von WhatsApp erscheint bald eine Umfra­gefunk­tion, ein Screen­shot veran­schau­licht diese. Darüber hinaus erhielten die Desktop-Ausfüh­rungen des Messen­gers neue Beta­ver­sionen.

In naher Zukunft erhält WhatsApp eine Umfra­gefunk­tion für Grup­pen­chats, jetzt gibt es neue Eindrücke von diesem Feature. Ein Bild­schirm­foto enthüllt unter anderem, dass sich auch Emojis bei der Abstim­mung nutzen lassen. Wer WhatsApp am Computer benutzt, kann sich über zwei wich­tige Erwei­terungen freuen. Zum einen wurde das Chat-Archiv inte­griert, zum anderen die Link-Vorschau repa­riert. Zumin­dest unter Windows sind archi­vierte Chats nun gelistet. Die Link-Vorschau wiederum steht ab sofort wieder in den Desktop-Versionen für Windows und macOS zur Verfü­gung.

Neue Impres­sionen von der WhatsApp-Umfrage

Umfragefunktion von WhatsApp Umfragefunktion von WhatsApp
WABetaInfo
Vor rund einem Monat berich­teten wir das erste Mal von der bevor­ste­henden Umfra­gefunk­tion für den popu­lären Messenger. Zu diesem Zeit­punkt war das Feature noch recht spar­tanisch inte­griert. Wie der neue Screen­shot von WABetaInfo zeigt, hat die Abstim­mung für Grup­pen­chats in den vergan­genen Wochen große Fort­schritte voll­zogen. Nun sind die Antwort­mög­lich­keiten samt Emojis erkennbar. Bis zu zwölf Antworten lassen sich für eine Umfrage kreieren. Die Posi­tion der einzelnen Optionen kann je nach Bedarf verschoben werden.

Der Fort­schritt ist Bestand­teil der WhatsApp-Beta­ver­sion 2.22.8.72 für iOS. Aller­dings ist das Feature auch für Beta­tester noch nicht frei­geschaltet und lässt sich deshalb nicht nutzen. Für Android dürften die Umfragen der WhatsApp-Grup­pen­chats eben­falls erscheinen. Wann ein öffent­licher Beta­test des Features kommt, ist uns unbe­kannt.

PC-Version von WhatsApp nun prak­tischer

WhatsApp-Archiv-Funktion WhatsApp-Archiv-Funktion
Andre Reinhardt
Die Desktop-Fassungen des Messen­gers erhielten eben­falls Updates. Um von deren Neue­rungen Gebrauch machen zu können, müssen Sie am Beta­test teil­nehmen. Widmen wir uns zunächst der UWP-Version, also der Fassung für Windows-Rechner. Diese erhielt mit der Beta­ver­sion 2.2213.3.0 eine Archiv-Funk­tion. Bislang war es nicht möglich, am Computer nach archi­vierten Chats zu suchen, welche zu archi­vieren oder welche wieder aus dem Archiv zu entfernen. Mac-Nutzer müssen sich laut WABetaInfo noch ein wenig gedulden. WhatsApp Link-Vorschau WhatsApp Link-Vorschau
Andre Reinhardt
Sowohl auf Windows als auch auf macOS feiert hingegen die Link-Vorschau ein Come­back. Hierfür wird die Beta­ver­sion 2.2212.1 benö­tigt. In vorhe­rigen Versionen von WhatsApp Desktop war das Feature fehler­haft. Jetzt funk­tio­nieren die Vorschau­bilder wieder. Wir konnten beide Erwei­terungen bereits auspro­bieren, wie unsere Screen­shots demons­trieren. Aufmerksam auf die Updates wurden wir aber­mals durch WABetaInfo.

Kürz­lich gab es weitere span­nende WhatsApp-Neue­rungen.

Mehr zum Thema WhatsApp