Baldiges Update

WhatsApp: Nachrichten löschen mit Zeitlimit

Schon länger hoffen Nutzer auf ein Feature für WhatsApp, womit sich Nachrichten wieder löschen lassen. Nun arbeitet das zu Facebook gehörende Unternehmen genau daran und gibt erstmals Einblick in die Funktion und ihren kleinen Nachteil.
Von Stefan Kirchner
AAA
Teilen (30)

Messenger gehören zu den beliebtesten Apps auf Millionen Smartphones, da sich die Kommunikation über diese als einfach und vielseitig in ihren Möglich­keiten erweist. Nur manchmal besteht das Bedürfnis, eine eben abgeschickte Nachricht wieder zu löschen aus den verschiedensten Gründen.

Während manche kleinere Messenger ein solches Feature bereits bieten, wird diese Funktion bei WhatsApp erst demnächst kommen. Einen Termin für den Rollout haben die Entwickler zwar nicht genannt, aber dafür weitere Details zur Funktionsweise an sich erklärt.

Wie aus den offiziellen FAQ von WhatsApp hervor geht (via WABetaInfo), kann eine Nachricht nur relativ kurze Zeit nach dem Abschicken wieder gelöscht sein. Lässt man sich mehr als 7 Minuten Zeit mit der Entscheidung, bleibt die Nachricht bestehen.

Schnell sein bei unschönen Nachrichten

WhatsApp MessengerDas Löschen ausgewählter Nachrichten kommt zu WhatsApp Damit das Löschen überhaupt funktioniert, müssen alle Chat-Teilnehmer die aktuellste Version von WhatsApp nutzen. Unterstützt werden laut der FAQ Android, iOS und sogar noch Windows 10 Mobile. Andere Betriebs­systeme wie BlackBerry OS 10, Symbian S40 oder Symbian S60 fallen damit aus dem Raster. Außerdem wird die Funktion prinzipiell sowohl bei Einzel- als auch Gruppenchats unterstützt.

Zum Löschen einer Nachricht muss diese gedrückt gehalten und auf den Mülleimer-Button gedrückt werden. Anschließend muss noch "Für alle löschen" ausgewählt werden, um den Vorgang abzuschließen. Ist die Nachricht erfolgreich innerhalb des 7-Minuten-Zeitfenster ab Abschicken gelöscht, erscheint bei allen Teilnehmern an dieser Stelle der Hinweis "Diese Nachricht wurde gelöscht". Sollte das Löschen fehlschlagen in einem Gruppen-Chat, wird man als Nutzer jedoch nicht darauf aufmerksam gemacht. Das gilt vor allem dann, wenn einer der Teilnehmer eine ältere WhatsApp-Version ohne Unterstützung für das Löschen von Nachrichten verwendet.

Das Löschen von Nachrichten über das Mülleimer-Symbol bei markierten Nachrichten ist zwar darüber hinaus auch weiterhin möglich, hat aber keinerlei Auswirkungen bei den Chat-Partnern.

Lesen Sie in einer weiteren Meldung, wie Sie mit WhatsApp und teltarif.de jederzeit auf dem Laufenden bleiben. Wie Sie das Beste aus WhatsApp heraus­holen können, lesen Sie hingegen in: WhatsApp: Tipps und Tricks.

Teilen (30)

Mehr zum Thema WhatsApp