Messenger

WhatsApp für iOS: Update bringt nützliche neue Features

Die iPhone-Version von WhatsApp hat ein Update mit nützlichen neuen Features erhalten. Auch WhatsApp Web soll in Kürze mit einem weiteren Leistungsmerkmal aufgewertet werden.
AAA
Teilen (25)

WhatsApp mit neuen FunktionenWhatsApp mit neuen Funktionen WhatsApp hat eine neue Version seines Messengers für iPhone-Nutzer veröffentlicht. Das Update trägt die Versionsnummer 2.17.30 und kann aus dem AppStore geladen werden. Unter anderem hat die Anwendung einen neuen Shortcut zum Antworten auf eingegangene Nachrichten bekommen. So müssen die Nutzer die Nachricht, auf die sie antworten möchten, im Menü nach rechts "wischen", um schnell und direkt darauf antworten zu können.

Das Album-Feature für empfangene Fotos deutete sich bereits in Beta-Versionen von WhatsApp an. Jetzt hat es die finale Variante des Smartphone-Messengers für das iOS-Betriebssystem erreicht. Die Alben werden automatisch generiert, wenn mehrere Fotos direkt nacheinander von einem Absender empfangen werden.

Farbfilter für Medien

Dazu bietet WhatsApp am iPhone nun die Möglichkeit, Medien wie Fotos, Videos und GIF-Dateien mit einem Farbfilter zu versehen. Hat der Nutzer die zu verschickende Datei ausgewählt, so sind die Filter über eine Wisch-Geste nach oben zu erreichen. Das funktioniert sowohl für Medien, die direkt aus der WhatsApp-Anwendung heraus aufgenommen wurden, als auch für Inhalte, die schon auf dem Smartphone vorhanden waren und über den Messenger verschickt werden sollen.

Die Installationsdatei hat einen Umfang von 134 MB, so dass vor allem Nutzer mit einem kleineren Datenpaket für die Installation auf eine WLAN-basierte Internetverbindung zurückgreifen sollten, um nicht über Gebühr Inklusivvolumen ihres Tarifs zu verbrauchen. Wie gewohnt bleiben alle Daten und Einstellungen bei WhatsApp vorhanden.

Status bald auch mit WhatsApp Web

Während WhatsApp das Update für iOS bereits umgesetzt hat, kündigt sich ein weiteres neues Feature für alle Nutzer des Messengers bereits an. So sollen die Kunden den neuen, multimedialen WhatsApp Status künftig auch am PC oder Mac nutzen können. Sowohl die Messenger-Apps für Windows und macOS als auch die Browser-Versionen sollen entsprechende Updates erhalten.

Den WhatsApp Status haben wir kurz nach seiner Einführung einem Test unterzogen. In einer weiteren Meldung zeigen wir Ihnen, wie das Feature funktioniert und welche Erfahrungen wir mit dem WhatsApp Status gemacht haben.

Teilen (25)

Mehr zum Thema WhatsApp