Kurzmeldung

WhatsApp Business für iOS jetzt auch in Deutschland

WhatsApp Business für iOS ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Die Anwendung kann kostenlos aus dem AppStore geladen werden. Zielgruppe sind vor allem Kleinunternehmer.
AAA
Teilen (59)

Die Android-Version von WhatsApp Business wurde schon vor mehr als einem Jahr veröffentlicht. Ende März hatte WhatsApp seinen Business-Messenger schließlich testweise in einigen wenigen Ländern im AppStore für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Jetzt wird die Anwendung in weiteren Ländern, darunter auch in Deutschland, angeboten. Sie steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Wie WhatsApp mitteilte, richtet sich das Angebot vor allem an Kleinunternehmen, die über den Messenger die Möglichkeit bekommen sollen, mit ihren Kunden zu kommunizieren. Abseits der Funktionen, die auch die reguläre WhatsApp-Version bietet, können die Firmen auch ein Unternehmensprofil anlegen, Begrüßungsnachrichten erstellen oder Schnellantworten auf häufig gestellte Fragen anlegen.

Messenger

WhatsApp Business kommt auf das iPhone

Etwas mehr als ein Jahr nach dem Start für Android kommt WhatsApp Business jetzt auch auf das iOS-Betriebssystem von Apple. Auch in Europa ist die Anwendung bereits im AppStore verfügbar.
AAA
Teilen (59)

WhatsApp Business für iOS ist unterwegsWhatsApp Business für iOS ist unterwegs WhatsApp Business ist bereits Anfang vergangenen Jahres für Android gestartet. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Chat-App, die speziell für Unternehmen gedacht ist, die auf diesem Weg mit Kunden kommunizieren möchten. Auf diesem Weg ist es aber prinzipiell auch Endverbrauchern möglich, den beliebten Messenger auf einem Smartphone gleich zweimal zu installieren. Das dürfte vor allem für Besitzer von Dual-SIM-Handys interessant sein, die zwei Rufnummern im gleichen Gerät betreiben.

Viele Hersteller von Android-Smartphones haben in den vergangenen Jahren bereits auf die Nachfrage nach einer doppelten Installation von Messaging-Anwendungen reagiert und bieten dieses Feature im Rahmen ihrer angepassten Betriebssystem-Version an. Apple bietet seit dem vergangenen Jahr ebenfalls Dual-SIM-Smartphones an. Beim iPhone XS (Max) und iPhone XR lassen sich eine eSIM und eine physische SIM-Karte kombinieren. Das Duplizieren von Messaging-Apps ist bei iOS aber bislang nicht vorgesehen.

Für Interessenten, die WhatsApp gleich zweimal auf dem iPhone installieren möchten, deutet sich nun eine Lösung an. Wie WA Beta Info berichtet, kommt WhatsApp Business auch auf das iOS-Betriebssystem von Apple. Wie unter Android kann die Anwendung naturgemäß nicht nur von Unternehmen, sondern auch von Endverbrauchern installiert werden, um den Messenger gleich zweimal auf dem Handy zu installieren.

In diesen Ländern ist WhatsApp Business für iOS bereits verfügbar

In ersten Ländern wie Mexiko, Brasilien und Frankreich ist WhatsApp Business den Angaben zufolge bereits im AppStore von Apple verfügbar. Dabei könnte es sich um einen Test handeln, bevor die Anwendung weltweit bereitgestellt wird. Offizielle Aussagen zur Verfügbarkeit der neuen WhatsApp-Version für iOS gibt es bislang noch nicht.

Da das Programm in erster Linie für Firmenkunden gedacht ist, bietet es auch einige Funktionen, die in der regulären WhatsApp-Version nicht vorhanden sind. Dazu gehören beispielsweise Kategorien, in die sich die Kunden einteilen lassen (Neukunde, neue Bestellung, Zahlung noch offen, Vorgang abgeschlossen etc.). Auch automatisierte Nachrichten lassen sich auf Wunsch verschicken. Dazu stehen Statistiken zur Verfügung.

Kurz nach dem Start haben wir WhatsApp Business für Android bereits einem Test unterzogen, den Sie in einer weiteren Meldung finden.

Auf einer Übersichtsseite vergleichen wir die wichtigsten Business-Messenger.

Teilen (59)

Mehr zum Thema WhatsApp