WhatsApp

WhatsApp: Beta-Version legt Messenger-App lahm

Die Beta-Version 2.19.365 von WhatsApp kann die beliebte Messenger-App abstürzen lassen. Mitt­lerweile gibt es aber Abhilfe.

Die WhatsApp-Beta 2.19.365 kann die App zum Absturz bringen Die WhatsApp-Beta 2.19.365 kann die App zum Absturz bringen
(c) dpa
Beta-Versionen von Apps sind noch nicht ausge­reift, das haben Betas so an sich. Ein Beispiel dafür, dass nicht nur einzelne Funk­tion noch nicht problemlos arbeiten, sondern unter Umständen auch gravie­rende Einschrän­kungen hinzu­nehmen sind, ist die Beta-Version mit der Bezeich­nung "2.19.365" des beliebten Messen­gers WhatsApp. Diese kann die App im schlimmsten Fall zum Absturz bringen, wie das Online-Portal Wabe­tainfo berichtet.

WhatsApp-Beta bringt Messenger zum Absturz

Die WhatsApp-Beta 2.19.365 kann die App zum Absturz bringen Die WhatsApp-Beta 2.19.365 kann die App zum Absturz bringen
(c) dpa
Wabe­tainfo hat kürz­lich auf Twitter bekannt­gegeben, die Android-Beta-Version "2.19.365" nicht zu instal­lieren, weil die Messenger-App nach Anzeige des Start­bild­schirms abstürzen kann und somit nicht mehr benutzbar ist.

Mitt­lerweile sollte die neue Beta mit der Bezeich­nung "2.19.366", die das Absturz-Problem sowie weitere Fehler (hoffent­lich) behebt, aber im Google Play Store ange­kommen sein. Wabe­tainfo gibt zu bedenken, falls die neue Version noch nicht ange­zeigt wird, eine Warte­zeit von 30 Minuten nötig sein kann, damit das Update zum Down­load bereit­steht.

Beden­kenlos verlassen sollten sich Nutzer aber auch auf die neue Version nicht. Es besteht auch mit der Beta 2.19.366 noch die Gefahr, dass WhatsApp weiterhin durch Abstürze nicht nutzbar ist. Dann bleibt nur zu hoffen, dass die nächste Beta-Version, wahr­schein­lich mit "2.19.367" bezeichnet, das Problem in den Griff bekommt.

Das Land­gericht München I hat WhatsApp, Face­book, den Face­book Messenger und Insta­gram in der jetzigen Form in Deutsch­land verboten. Was es damit auf sich hat, lesen Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema WhatsApp