Tauschwoche

Weltbild: Alten eReader abgeben und 30-Euro-Tauschprämie bekommen

Weltbild gewährt im Zuge seiner Tauschwochen einen Gutschein in Höhe von 30 Euro, wenn Kunden ihren alten E-Book-Reader gegen ein Modell von Tolino tauschen. Wir haben die Details zur Aktion.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (2)

Besitzer eines E-Book-Readers halten oft vergleichsweise lange an ihren Geräten fest. Wer seinen alten eReader dennoch gegen ein neues Modell tauschen möchte, findet momentan bei Weltbild eine interessante Aktion. Die Buchhandelskette lockt mit einer Tauschprämie in Höhe von 30 Euro, wenn Nutzer ihren alten E-Book-Reader gegen ein Tolino-Modell eintauschen.

eReader-Tausch bei Weltbild: 30 Euro für alte E-Book-ReaderTolino-Tauschwochen bei Weltbild Eine derartige Aktion gab es in der Vergangenheit bereits. Damals gewährten die Partner Hugendubel und Weltbild allerdings nur eine Tauschprämie von 25 Euro. Die aktuelle Aktion gilt hingegen nur bei Weltbild. Details zum Angebot gibt es auf der speziell geschalteten Aktionsseite.

Tauschwochen vom 25. Mai bis 11. Juni

Die Tauschwochen gehen noch bis zum 11. Juni. In dieser Zeit nimmt Weltbild per Paketversand oder in seinen Filialen alle E-Book-Reader egal welcher Marke entgegen und gewährt dafür einen Gutschein in Höhe von 30 Euro, der beim Kauf eines Tolino Shine, eines Tolino Vision 2, eines Tolino Shine 2 HD und eines Vision 3 HD oder eines Tablets Tolino Tab 8 angerechnet werden kann. Der Aktionsgutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und wird nur einmal pro Person ausgegeben. Wie Weltbild schreibt, werden nur funktionsfähige Geräte mit USB-/Ladekabel entgegengenommen. Die alten eReader dürfen minimale Kratzer und Gebrauchsspuren haben, das Display darf jedoch nicht gebrochen sein.

Anders als beispielsweise mit den Kindle-eReader von Amazon, lassen sich mit den Tolino-Geräten alle gängigen E-Book-Formate, darunter mobi, ePub und PDF, wiedergeben. Dadurch sind Nutzer beim Kauf ihrer digitalen Bücher nicht an einen bestimmten Shop gebunden. Die Tolino-Reihe wurde in Zusammenarbeit mehrerer großer Buchketten sowie der Deutschen Telekom entwickelt. Den Anfang machte 2013 der Tolino Shine als erster E-Book-Reader der Reihe. Bei Weltbild ist dieses Modell aktuell für 88 Euro zu haben - wird der Tausch-Gutschein eingerechnet, zahlen Kunden also nur noch 58 Euro für das Gerät. In unserem Test erfahren Sie alle Details zum Tolino Shine.

Alternativ können sich Nutzer für weitere Modelle entscheiden. Interessant ist beispielsweise der Tolino Vision 3 HD, der wie der Tolino Shine 2 HD (119 Euro) über eines der aktuell schärfsten eInk-Displays auf dem Markt verfügt. Im Gegensatz zum Shine 2 HD ist der 159 Euro teure Vision 3 HD, ebenso wie der etwas ältere Tolino Vision 2, allerdings wasserfest und vor Staub geschützt. Wer unschlüssig ist, welcher E-Book-Reader der richtige ist, findet auf der Webseite von Weltbild eine ausführliche Vergleichs­möglichkeit aller (eReader-)Modelle.

Auch ein Tablet wird angeboten

Eine Ausnahme im Angebot bildet das Tolino Tab 8, bei dem es sich um ein Tablet und nicht um einen E-Book-Reader handelt. Das Gerät kostet 119 Euro, ist jedoch momentan über Weltbild nicht verfügbar. Die Ausstattung des Tolino Tab 8 ist funktional: Es gibt einen 8 Zoll großen Full-HD-Bildschirm mit 1920 mal 1200 Pixel sowie 16 GB Speicher und 2 GB RAM. Ein Intel-Atom-Prozessor sorgt für den Antrieb, als System ist das alte Android 4.4.4 installiert.

Weitere E-Book-Reader sowie deren Tests finden Sie auf unserer eReader-Übersicht.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Tolino