Software

watchOS-Update für ältere Apple Watches

Apple hat watchOS-Version 6.2.1 jetzt auch für ältere Apple Watches veröf­fent­licht. Diese werden aber vermut­lich kein Update auf watchOS 7 bekommen.

Update für ältere Apple Watches Update für ältere Apple Watches
Foto: Apple
watchOS 6.2.1 ist eigent­lich schon seit zwei Wochen verfügbar. Aller­dings wurde das Update bislang nur für die Apple Watch Series 3, 4 und 5 bereit­ge­stellt. Kunden, die noch eine ältere Smart­watch von Apple besitzen, gingen vorerst leer aus. Ab sofort steht die aktu­elle Betriebs­system-Version auch für die Apple Watch Series 1 und 2 zur Instal­la­tion bereit. Die Apple Watch Series 0 verbleibt auf watchOS 4.3.2.

Datenblätter

Schon zum Start von watchOS 6 im Herbst vergan­genen Jahres hatte Apple das neue Betriebs­system zunächst nur für die Apple Watch Series 3 und alle neueren Handy-Uhren des ameri­ka­ni­schen Herstel­lers veröf­fent­licht. Die Apple Watches Series 1 und 2 folgten deut­lich später, da Apple offenbar Probleme hatte, die Soft­ware an die Smart­watch-Oldies anzu­passen. Dieser Vorgang hat sich mit dem jetzt bereit­ge­stellten Bugfix-Update wieder­holt.

Das Update behebt den Fehler, der dazu führte, dass keine FaceTime-Verbin­dungen mehr möglich waren, wenn der Chat-Partner ein iPhone oder iPad bzw. einen iPod touch mit iOS 9.3.5 oder älter bzw. einen Mac mit macOS 10.11.6 oder älter verwendet hatte. Aus dem glei­chen Grund haben auch iPhone, iPad, iPod touch und Mac ein Bugfix-Update erhalten.

watchOS 7 ohne Apple Watch Series 1 und 2?

Update für ältere Apple Watches Update für ältere Apple Watches
Foto: Apple
Auch die Erfah­rungen der teltarif.de-Redak­tion mit der Apple Watch Series 2 unter watchOS 6.x zeigen: Diese älteren Handy-Uhren sind mit dem aktu­ellen Betriebs­system eigent­lich über­for­dert. Bei unseren Tests gelangen die Soft­ware-Updates oft erst nach mehreren Versu­chen. Zudem arbeiten die Apple Watches spürbar lang­samer als unter watchOS 5.x.

Die Wahr­schein­lich­keit, dass Apple diese Gadgets beim nächsten größeren watchOS-Update nicht mehr berück­sich­tigen wird, ist ziem­lich hoch, nachdem die aller­erste Apple Watch bereits seit einein­halb Jahren keine neue Firm­ware mehr erhält. watchOS 7 wird voraus­sicht­lich auf der in diesem Jahr ausschließ­lich online veran­stal­teten Entwick­ler­kon­fe­renz WWDC vorge­stellt. Eben­falls auf der WWDC sind Neuheiten rund um iOS, iPadOS, macOS und tvOS zu erwarten. In einer weiteren Meldung haben wir bereits über Neue­rungen berichtet, die wir bei iOS 14 erwarten.

Mehr zum Thema Apple Watch