Streaming

o2music: Live-Konzerte ab sofort bei waipu.tv

Zwei weitere Chan­nels berei­chern das Angebot der Platt­form waipu.tv. Unter anderem kommen Fans von Live-Konzerten und Film­klas­sikern auf ihre Kosten. Ein eins­tiger linearer Spar­ten­kanal verschwindet dagegen endgültig von der Bild­fläche.

Die TV-Platt­form waipu.tv hat erneut Nach­wuchs bekommen. Zwei neue Kanäle berei­chern das Angebot. Eine Über­raschung dürfte der Start eines linearen TV-Kanals von o2music sein. Hier gibt es rund um die Uhr Live-Konzerte zu sehen, unter anderem ganz aktu­elle Aufzeich­nungen des South­side Festi­vals 2022. Diese sind parallel und kostenlos auch auf der o2-Website sowie im Youtube-Channel von o2 zu sehen.

Film­kanal "Artflix"

o2music linear bei waipu.tv gestartet o2music linear bei waipu.tv gestartet
Screenshot: Michael Fuhr/teltarif.de
Neu am Start bei waipu.tv ist auch Artflix. Der Film­kanal über­trägt klas­sische Schwarz-Weiß-Filme, die nach­träg­lich kolo­riert worden sind.

Beide neuen Kanäle sind Bestand­teil des Perfect Plus-Pakets, das 12,99 Euro im Monat kostet und inzwi­schen 190 TV-Sender beinhaltet. Da fällt es fast nicht auf, dass auch ein Angebot die Platt­form verlassen hat. Plott 11, ein Infor­mati­ons­kanal über Kryp­towäh­rung, wurde von der waipu-Platt­form entfernt.

Angeb­lich Sende­schluss für Animax Plus

Und auch von einem anderen Angebot müssen sich Strea­ming-Fans laut Bran­chen­infor­mationen bald verab­schieden. Das Angebot Animax Plus, das beliebte Anime-Serien sowie Pop-Events direkt aus Japan zeigt, soll zum 30. September einge­stellt werden. Das zuvor linear verbrei­tete TV-Angebot ist seit 2016 als Video-on-Demand-Platt­form bei Voda­fone und Amazon Chan­nels abon­nierbar.

Wie das Portal "Anime2You" berichtet, sollen die Anime-Inhalte von Animax nun zum Konkur­renten Crun­chy­roll wech­seln. Dadurch würden die Anime-Inhalte auf eine über­grei­fende Platt­form kommen. Crun­chy­roll wiederum wurde zuletzt an Funi­mation, einem Joint Venture aus Sony Pictures und Aniplex, verkauft.

In der kommenden Woche startet Disco­very+ in Deutsch­land.

Mehr zum Thema Streaming