IPTV

waipu.TV erhöht Abo-Preise für TV-Streaming

Das Comfort-Paket von waipu.tv wird teurer. Dafür bekommen die Kunden mehr Spei­cher­platz für Aufnahmen. Auch Bestands­kunden sind betroffen.

Preiserhöhung bei waipu.tv Preiserhöhung bei waipu.tv
Screenshot: teltarif.de, Quelle: waipu.tv
waipu.tv gehört zu den belieb­testen IPTV-Anbie­tern auf dem deut­schen Markt. Jetzt hat das Unter­nehmen den Abon­ne­ment-Preis für sein Comfort-Paket erhöht, wie Caschys Blog berichtet. War das Angebot bislang für 4,99 Euro monat­liche Grund­ge­bühr zu bekommen, so werden jeden Monat jetzt 5,99 Euro berechnet. Davon betroffen sind neben neuen Inter­es­senten auch Bestands­kunden.

Bei waipu.tv beträgt die Mindest­lauf­zeit einer kosten­pflich­tigen Option einen Monat. Das bedeutet aber nicht nur, dass der Kunde die Ange­bote kündigen und bei Bedarf wieder akti­vieren kann. Auch der Anbieter selbst hat die Möglich­keit, die Kondi­tionen seiner IPTV-Produkte monat­lich anzu­passen. Wer mit der Preis­er­hö­hung nicht einver­standen ist, sollte das Comfort-Paket demnach kündigen.

Cloud-Spei­cher­platz verdop­pelt

Preiserhöhung bei waipu.tv Preiserhöhung bei waipu.tv
Screenshot: teltarif.de, Quelle: waipu.tv
Im Gegenzug zur Preis­er­hö­hung hat waipu.tv die Inklu­siv­leis­tungen verbes­sert. Das Programm­an­gebot bleibt zwar unver­än­dert. Die Kunden erhalten jetzt aber Cloud-Spei­cher­platz für bis zu 50 Stunden Aufnahmen. Bislang war es nur möglich, bis zu 25 Stunden TV-Sendungen aufzu­zeichnen.

Empfangen werden können mit dem Comfort-Paket von waipu.tv mitt­ler­weile 116 Fern­seh­pro­gramme - aller­dings nur in Stan­dard-Qualität. Zudem kann ein Account auf zwei Geräten gleich­zeitig genutzt werden. Im Preis enthalten ist auch eine Pausen-Funk­tion für die Inhalte, die man sich gerade ansieht. Die Restart-Funk­tion gibt es dagegen nur für Inter­es­senten, die das Perfect-Paket von waipu.tv buchen.

Perfect-Paket bleibt unver­än­dert

Während waiptv.tv die Kosten für das Comfort-Paket erhöht, bleibt der Preis für das Perfect-Paket mit 9,99 Euro pro Monat unver­än­dert. Kunden, die sich für dieses Angebot entscheiden, haben Zugriff auf 135 TV-Programme, von denen 104 Kanäle in HD-Qualität ange­boten werden. Zudem können die Kunden bis zu vier Geräte gleich­zeitig nutzen und für Aufnahmen steht Spei­cher­ka­pa­zität für bis zu 100 Stunden zur Verfü­gung. Neben dem Pausieren von gerade einge­schal­teten Sendungen steht auch die Restart-Funk­tion zur Verfü­gung.

Für gele­gent­liche Nutzer steht zudem waipu.tv Free zur Buchung bereit. Damit haben Zuschauer Zugriff auf 70 Fern­seh­pro­gramme in SD-Qualität. Aufnahmen sind nicht möglich und auch Komfort-Funk­tionen wie Pause und Restart werden nicht ange­boten. Was waipu.tv von Zattoo und anderen Mitbe­wer­bern unter­scheidet, haben wir in einem Ratgeber zusam­men­ge­fasst.

Mehr zum Thema Fernsehen