SIM-only

Vodafone bringt neue Tarife für das Apple iPhone

SuperFlat Internet jetzt auch ohne HTC Magic zu bekommen
AAA
Teilen

Vodafone bietet seine Tarif-Familie SuperFlat Internet ab sofort auch in einer SIM-only-Variante an. Bislang wurden die Angebote nur zusammen mit dem ersten von Vodafone vermarkteten Google-Handy, dem HTC Magic, vermarktet. Der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber wirbt, die Tarife seien ideal für Kunden, die ihr Handy oder Smartphone unabhängig von einem Vertrag erworben haben, und nennt expliziert das Apple iPhone als Beispiel. iPhone mit Vodafone-LogoiPhone mit Vodafone-Logo

Mit der SuperFlat Internet kombiniert Vodafone seine bekannten SuperFlat-Tarife für die Handy-Telefonie mit Datenpaketen bzw. einer Daten-Flatrate. Wie bei den aktuellen iPhone-Tarifen von T-Mobile ist die Daten-Nutzung allerdings auf das Handy bzw. Smartphone beschränkt. Als Netbook- oder Laptop-Modem kann das iPhone demnach im Rahmen dieser Preismodelle nicht genutzt werden.

Preisvorteil von 10 Euro im Monat gegenüber Tarif mit Handy

Gegenüber den SuperFlat-Internet-Tarifen mit Handy beträgt der monatliche Preisvorteil 10 Euro. Demnach kostet die SuperFlat Internet Wochenende in der SIM-only-Variante monatlich 14,95 Euro. Das Angebot ist demnach monatlich 10 Euro günstiger als der billigste iPhone-Tarif von T-Mobile. In der Grundgebühr enthalten sind alle Wochenend-Gespräche innerhalb des Vodafone-Netzes und ins deutsche Festnetz. Für die mobile Datennutzung stehen monatlich 200 MB Übertragungsvolumen zur Verfügung.

Wahlweise netzintern oder ins Festnetz zum Pauschaltarif können Kunden telefonieren, die sich für die SuperFlat Internet Mobil bzw. Festnetz entscheiden. Zudem bekommen die Kunden eine mobile Internet-Flatrate und am Wochenende eine Flatrate für netzinterne SMS und MMS. Der monatliche Paketpreis beträgt in den ersten drei Monaten nach Vertragsabschluss 29,95 Euro. Danach werden bis zum Ende der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit monatlich 34,95 Euro berechnet.

Sowohl netzinterne Telefonate als auch Anrufe ins Festnetz sind bei der SuperFlat Internet inklusive. Der Monatspreis beträgt im ersten Vierteljahr 39,95 Euro, danach 49,95 Euro. Im Paketpreis enthalten ist auch eine mobile Internet-Flatrate. Inklusive sind darüber hinaus monatlich 40 SMS in alle Netze sowie 3000 SMS und 1500 MMS innerhalb des Vodafone-Netzes.

Alles drin für 110 Euro

Zum Pauschalpreis in alle Netze telefonieren Kunden, die sich für die SuperFlat Internet Allnet entscheiden. Der Tarif schlägt drei Monate lang mit jeweils 89,95 Euro zu Buche, danach erhöht sich der Paketpreis auf monatlich 109,95 Euro. Neben der mobilen Internet-Flatrate bekommen Kunden, die sich für diesen Tarif entscheiden, die SMS Allnet Flat und die Instant Messenger Flat. In der SMS-Option sind monatlich 3000 Kurzmitteilungen in alle Netze plus 1500 netzinterne Kurzmitteilungen enthalten.

Welche Preisvorteile es für junge Kunden gibt und inwieweit Telefonate in Fremdnetze ohne Aufpreis möglich sind, lesen Sie auf Seite 2.

1 2 letzte Seite
Teilen

News zu Apple iPhone ohne SIM-Lock

Weitere News zum Apple iPhone, Apple iPhone 3G und Apple iPhone 3G S