Schneller

Vodafone Red: Bald schneller, höheres Datenvolumen nicht für alle

Noch im September erhöht Vodafone die Geschwindigkeit aller aktuellen Red-Tarife. Künftig erlauben diese bis zu 225 MBit/s im Downstream. Auch Bestandskunden profitieren. Das höhere Datenvolumen verteilt Vodafone hingegen nicht an alle Kunden der aufgewerteten Red-Tarife.
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen

Vodafone erhöht bei zwei Red-Tarifen die maximale Geschwindigkeit auf 225 MBit/s.Vodafone erhöht bei zwei Red-Tarifen die maximale Geschwindigkeit auf 225 MBit/s. Vodafone verbessert aktuelle Red-Smartphone-Tarife - auch Bestandskunden profitieren. Der Netzbetreiber erhöht bei zwei aktuellen Red-Tarifen die maximale Ge­schwin­dig­keit und das Daten­volumen. Von letzterer Verbesserung profitieren aber nur bestimmte Kunden. Die neuen Konditionen der Tarife gelten ab dem 11. September dauerhaft und sind nicht befristet.

Ab 11. September schneller surfen

Ab dem 11. September ändert Vodafone für Bestandskunden der Tarife Red 1.5 und Red 3 die maximal erreichbare Ge­schwin­dig­keit. Kunden mit diesen Tarifen Surfen dann im LTE-Netz mit bis zu 225 MBit/s. Diese Änderung gilt für alle Kunden mit den genannten Tarifen.

Neukunden und Vertragsverlängerer erhalten außerdem mehr Daten­volumen. Im Tarif Red 1.5 sind dann 2 GB High­speed-Volumen enthalten, der Tarif Red 3 sieht dann 4 GB vor. An den Tarifbezeichnungen und monatlichen Kosten ändert Vodafone aber nichts.

Höheres Daten­volumen nur für Neukunden und Vertragsverlängerer

Die Pressestelle des Unternehmens bestätigte uns, dass Bestandskunden nicht automatisch auf das höhere Daten­volumen umgestellt werden, sondern nur im Rahmen einer Vertragsverlängerung. Damit bleibt Vodafone hinter dem Vorbild der Telekom zurück. Seit 1. September erhalten Kunden einiger MagentaMobil-Tarife automatisch mehr Daten­volumen - über die Details haben wir berichtet. Ob die neuen Konditionen ausreichen, um mit den Wettbewerbern mithalten zu können, wird sich erst noch zeigen.

Vodafone hatte im Dezember 2014 die maximale Ge­schwin­dig­keit in einigen Tarifen auf 100 MBit/s erhöht.

Teilen

Mehr zum Thema Vodafone