Tarif-Schnäppchen

Sparhandy-Aktion: Vodafone Red S mit 1,75 GB und 1-Euro-Smartphone

Der Vodafone Red S ist im Rahmen einer Aktion bei Sparhandy mit einem 1,75 GB Datenvolumen statt regulär 500 MB zu haben. Außerdem erhält der Interessent ein Smartphone für nur 1 Euro dazu. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den Konditionen
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Vodafone-Red-S-Aktion bei SparhandyVodafone-Red-S-Aktion bei Sparhandy Bei Sparhandy ist im Rahmen einer Tarif-Aktion der Vodafone Red S mit deutlich besseren Konditionen erhältlich. Wir haben uns das Angebot näher angeschaut. Das Angebot schlägt mit monatlich 39,99 Euro zu Buche und hat eine Mindest­vertrags­laufzeit von 24 Monaten. Nach Ende der Mindest­vertrags­laufzeit kostet der Tarif wieder 49,99 Euro pro Monat. Im Vodafone-Tarif ist eine Allnet-Flatrate für unbegrenzte Gespräche in alle deutschen Mobilfunk­netze und das Festnetz enthalten. Eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze ist ebenfalls dabei.

Die Besonderheit beim Aktions-Tarif bei Sparhandy zeigt sich gegenüber dem Original beim ungedrosselten Datenvolumen. So bringt der Vodafone Red S bei Sparhandy über die gesamte Vertrags­laufzeit monatlich 1,75 GB Datenvolumen mit ein. Ansonsten stehen dem Kunden im Vodafone Red S nur 500 MB pro Monat zur Verfügung. Dabei bietet die Daten-Flatrate dem Kunden eine Über­tragungs­geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s im Downstream via LTE. Ist das enthaltene Daten-Kontingent vorzeitig aufgebraucht, dann wird die Performance für den Rest des Monats auf maximal 32 kBit/s im Downstream gedrosselt. Außerdem wird die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro spätestens auf der dritten Rechnung erstattet. Eine 5 GB Vodafone Cloud ist ebenfalls Bestandteil des Angebotes.

Highend-Smartphone für 1 Euro

Ein weiteres Highlight des Angebots ist das zusätzliche Smartphone, für das nur einmalig ein Euro gezahlt werden muss. Während beim Original-Tarif von Vodafone bei Online-Bestellung derzeit nochmals 10 Euro plus eine unter­schiedliche einmalige, höhere Anzahlung für das jeweilige Highend-Smartphone hinzu kommen können, entfällt dieser Betrag über Sparhandy komplett.

Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen zahlreichen aktuellen Highend-Smartphones wie zum Beispiel dem Samsung Galaxy S5, Apple iPhone 5S, dem Sony Xperia Z2 oder dem Nokia Lumia 930. Zum Vergleich: Bei Vodafone fallen für das Samsung Galaxy S5 zusätzlich noch einmalig 20 Euro im Red S an, danach werden im Rahmen bei Online-Bestellung monatlich 10 Euro für die Hardware veranschlagt - regulär sind es sogar 20 Euro.

Darauf sollten Interessenten achten

Zu guter Letzt geben wir Ihnen an dieser Stelle noch ein paar Hinweise zum Aktions-Tarif bei Sparhandy mit auf dem Weg. So gibt es nur eine bestimmte Stückzahl des Angebots, ist dieses aufgebraucht, wird der Red S wieder für ein paar Tage nur mit 500 oder 750 MB Datenvolumen feilgeboten. Eine zeitliche Begrenzung bzw. einen Countdown gibt es nicht. Die spezielle Seite kann auch noch einige Tage danach erreichbar sein, allerdings mit einem entsprechenden Hinweis des Online-Anbieters.

Im Vertrag den der Kunde erhält wird zwar der Vodafone Red S mit 500 MB Datenvolumen aufgeführt, davon sollte man sich aber nicht verunsichern lassen. So steht in den Fußnoten das höhere Datenvolumen mit 1,75 GB und teltarif.de hat bei der Hotline nochmals nachgefragt und sich versichern lassen, dass die 1,75 GB auch Bestandteil des Vertrages sind. Sollte es dennoch zu Problemen kommen, dann soll sich der Kunde direkt an die Hotline von Sparhandy wenden.

Teilen

Weitere Meldungen zu Allnet-Flatrates