Black Friday

Aktion: Bis zu 50 GB Datenvolumen bei Vodafone Red

Vodafone startet anlässlich des Black Friday eine Aktion für Kunden, die einen Red-Smartphone-Tarif buchen. Dabei verdoppelt sich das monatliche Datenvolumen.
AAA
Teilen (43)

Vodafone startet morgen anlässlich des Black Friday eine Tarif-Aktion. Das geht aus Fach­handels­informationen hervor, die der teltarif.de-Redaktion vorliegen. Damit will der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber weitere Kunden für seine aktuellen Verträge gewinnen. Das Unternehmen lockt dabei mit dem doppelten monatlichen Datenvolumen im Vergleich zu den Standardkonditionen im stationären Handel. Voraussetzung ist, dass sich der Kunde für einen Vertrag ohne Handy entscheidet.

Im Tarif Vodafone Red S bekommen Interessenten demnach monatlich 4 GB anstelle der sonst üblichen 2  GB Highspeed-Datenvolumen, im Red M sind 8 GB statt 4 GB enthalten und Kunden, die sich für den Red L entscheiden, erhalten 16 GB statt 8 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat. Für Vielnutzer stehen die Tarife Red XL und Red XXL zur Verfügung. Im Red XL sind für Kunden, die den Vertrag im Rahmen der Black-Friday-Aktion abschließen, monatlich 28 GB ungedrosseltes Datenvolumen enthalten. Normalerweise sind es jeweils nur 14 GB. Im Red XXL verdoppelt sich das Inklusivvolumen für den mobilen Internet-Zugang von 25 GB auf 50 GB.

Vodafone startet Black-Friday-AktionVodafone startet Black-Friday-Aktion Kunden, die sich einmal für einen der aktuellen Red-Tarife entschieden haben, behalten das doppelte Datenvolumen dauerhaft, also gegebenenfalls auch über die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit hinaus, solange sie den einmal gebuchten Vertrag behalten und keinen Tarifwechsel vornehmen. Die Grundgebühren und alle anderen Konditionen der Tarife ändern sich nicht.

50 Prozent mehr Datenvolumen in Young-Tarifen

Die Young-Tarife, die sich an Kunden im Alter bis 27 Jahren richten, sind im Rahmen der Aktion nicht nur online, sondern auch im stationären Handel mit 50 Prozent mehr Datenvolumen zu bekommen, wie aus den Händlerinformationen weiter hervorgeht. Das bedeutet, im Vodafone Young S erhöht sich das Übertragungsvolumen für den mobilen Internet-Zugang von 1 GB auf 1,5 GB. Der Young M bietet 4,5 GB anstelle der sonst üblichen 3 GB. Kunden, die sich für Vodafone Young L entscheiden, erhalten 9 GB statt 6 GB und im Young XL sind im Rahmen der Aktion 15 GB statt 10 GB Datenvolumen enthalten.

Wie aus den Fachhandelsinformationen weiter hervorgeht, sollen die Aktionen, die sich an Neukunden richten, zunächst bis zum 31. Januar kommenden Jahres laufen. Zudem sollen die Angebote bei Buchung via Internet und im stationären Handel gleichermaßen gelten.

Doppeltes Datenvolumen in den Red-Tarifen von Vodafone
Doppeltes Datenvolumen in den Red-Tarifen von Vodafone
Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Smartphone-Tarif? Werfen Sie doch mal einen Blick auf unseren Tarifvergleich, mit dem Sie ein Angebot ermitteln können, das Ihrem Nutzungsverhalten am ehesten entspricht.
Teilen (43)

Mehr zum Thema Vodafone