Vertrag

Vodafone Red: Neue Konditionen für Online-Kunden

Mit dem Start der neuen Voda­fone-Red-Tarife haben sich auch die Kondi­tionen für Online-Kunden geän­dert. Es gibt weiterhin Rabatte bei der Grund­gebühr.
AAA
Teilen (9)

Neue Details zu Vodafone RedNeue Details zu Vodafone Red Wie berichtet bietet Voda­fone neue Red-Tarife für Smart­phone-Besitzer an. Dabei hat der Düssel­dorfer Mobil­funk-Netz­betreiber die Grund­gebühren um jeweils 5 Euro ange­hoben. Im Gegenzug bekommen die Kunden mehr monat­liches Daten­volumen als bisher. Doch wie sehen die Kondi­tionen für Inter­essenten aus, die ihren Vertrag über den Online-Shop des Netz­betrei­bers abschließen?

Ein Blick auf die Webseite von Voda­fone zeigt: Wie schon seit Ende vergan­genen Jahres bewirbt der Netz­betreiber online nur noch drei seiner fünf Red-Tarife. Dabei hat das Unter­nehmen aber die Auswahl geän­dert. Waren bislang die Tarife Red S, M und L im Online-Shop verfügbar, so sind hier jetzt Red XS, S und M verfügbar. Es fehlen die Tarife Red L und XL.

Zudem fällt auf, dass Online-Kunden die gleiche unge­dros­selte Daten­menge bekommen wie Inter­essenten, die ihren Vertrag tele­fonisch oder im statio­nären Handel abschließen. Extra-Daten­volumen im Rahmen von Aktionen gibt es zumin­dest derzeit nicht. Es bleibt aber dabei, dass die Kunden bei den monat­lichen Kosten für den Vertrag Vergüns­tigungen einge­räumt bekommen.

Bis zu 15 Euro Ersparnis pro Monat im ersten Jahr

Wie hoch die Ersparnis bei Online-Vertrags­abschluss ausfällt, ist abhängig vom jewei­ligen Tarif. Zudem gilt es zu beachten, dass die Vergüns­tigungen jeweils nur für die ersten zwölf Monate der zwei­jährigen Mindest­vertrags­lauf­zeit gelten. Ab dem 13. Monat wird auch bei Vertrags­abschluss übers Internet die regu­läre monat­liche Grund­gebühr berechnet.

Der Red-XS-Tarif, der neben der Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand monat­lich 4 GB unge­dros­seltes Daten­volumen bietet, kostet bei Online-Vertrags­abschluss im ersten Jahr monat­lich 24,99 Euro. Ab dem 13. Monat steigt die Grund­gebühr auf 29,99 Euro. Unter dem Strich sparen die Kunden im ersten Jahr monat­lich 5 Euro gegen­über den Stan­dard-Kondi­tionen.

Im Red S sind 8 GB High­speed-Daten­volumen pro Monat verfügbar. Im ersten Jahr ist der Tarif zum Monats­preis von 29,99 Euro zu bekommen. Danach zahlen die Kunden monat­lich 10 Euro mehr. Kunden, die den Red M wählen, bekommen 16 GB High­speed-Surf­volumen pro Monat. Die Grund­gebühr von monat­lich 49,99 Euro redu­ziert sich im ersten Jahr um 15 Euro auf 34,99 Euro pro Monat.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Smart­phone-Tarif sind, empfehlen wir einen Blick auf unseren Tarif­vergleich, mit dem Sie ein Angebot ermit­teln können, das Ihrem Nutzungs­verhalten am nächsten kommt.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Vodafone