Start

Neue Vodafone-Tarife ab heute ver­fügbar

Voda­fone bietet ab sofort neue Mobil­funk­tarife an. Neue­rungen gibt es außerdem bei der GigaKombi. Wir fassen die aktu­ellen Kondi­tionen zusammen.

Vodafone startet neue Tarife Vodafone startet neue Tarife
Foto: Vodafone
Ende Oktober hatte Voda­fone ange­kün­digt, neue Tarife einzu­führen. Diese sind ab heute offi­ziell verfügbar. So hat der Düssel­dorfer Tele­kom­muni­kati­ons­dienst­leister neue Red-Verträge für Smart­phone-Besitzer aufge­legt. Diese bieten gegen­über den bishe­rigen Stan­dard-Kondi­tionen mehr monat­liches Daten­volumen. Nimmt man die Inklu­siv­leis­tungen, die zuletzt im Rahmen von Aktionen einge­räumt wurden, als Maßstab, dann sind die neuen Tarife sogar eine Verschlech­terung.

Der Red XS schlägt mit 29,99 Euro monat­licher Grund­gebühr zu Buche und bietet neben der Allnet-Flat, die bei Voda­fone neben Sprache und Text auch den MMS-Versand abdeckt, monat­lich 4 GB unge­dros­seltes Daten­volumen. Für 10 Euro monat­lich mehr bekommen Kunden im Red S 10 GB High­speed-Surf­volomen. Im Red M für 49,99 Euro im Monat sind es 20 GB, im Red L für monat­lich 59,99 Euro steigt das Inklus­vvo­lumen auf 40 GB.

Unver­ändert bleibt der Red XL, der zum Monats­preis von 79,99 Euro eine echte Flat­rate für den mobilen Internet-Zugang bietet. Neu ist, dass die Kunden in den Tarif­stufen L und XL eine OneNumber MultiSIM ohne zusätz­liche Kosten bekommen. In den Tarif­stufen XS bis L wird nicht verwen­detes Daten­volumen auto­matisch in den Folge­monat mitge­nommen. Der Voda­fone Pass bleibt erhalten und auch im EU-Roaming können die Tarife ohne Zusatz­kosten genutzt werden.

GigaKombi Unli­mited: Flat­rate für zuhause und unter­wegs

Vodafone startet neue Tarife Vodafone startet neue Tarife
Foto: Vodafone
Neue­rungen gibt es auch bei der GigaKombi, dem Kombi-Angebot für Fest­netz- und Mobil­funk­kunden von Voda­fone. Zum einen erhalten Kunden monat­lich 10 Euro Rabatt auf die Grund­gebühr des Mobil­funk­ver­trags. In den Tarifen Red XS und Red S bekommen die Kunden 50 Prozent mehr monat­liches Daten­volumen. Im Red M und den höher­wer­tigen Verträgen haben die Kunden zuhause wie unter­wegs eine echte Flat­rate für den mobilen Internet-Zugang zur Verfü­gung.

Neue­rungen gibt es auch im Zusatz­karten-Port­folio Red+, das in den Mobil­funk-Tarifen Red, Young und Smart buchbar ist. So bekommen Kunden mit dem neuen Red+ Allnet-Tarif mehr monat­liches Daten­volumen (plus 10 GB pro Monat) bei gleich­zei­tiger Redu­zie­rung des monat­lichen Preises um 99 Cent auf 20 Euro. Den Red+-Vorteil, darüber hinaus das Daten­volumen aus dem Mobil­funk-Haupt­tarif mit allen Red+-Tarifen zu teilen, können Kunden weiterhin nutzen.

Wenn Sie sich vor Abschluss eines Mobil­funk­ver­trags bezüg­lich der Netz­abde­ckung nicht sicher sind, können Sie auf die von der Bundes­netz­agentur veröf­fent­lichten Abde­ckungs­karte zurück­greifen. Diese berück­sich­tigt die GSM-, UMTS- und LTE-Netze aller deut­schen Betreiber. Details haben wir in einer weiteren Meldung zusam­men­gefasst.

Mehr zum Thema Vodafone