Ausfälle

Vodafone-Störung im Mobilfunk: Telefonie & mobile Daten ausgefallen (behoben)

Vodafone hat derzeit mit Mobilfunk-Störungen zu kämpfen. Davon sind die Telefonie und die mobilen Daten betroffen. Noch ist unklar, ob die Probleme bundesweit bestehen.
AAA
Teilen (304)

Erneute Mobilfunk-Störung bei VodafoneErneute Mobilfunk-Störung bei Vodafone Bei Vodafone kommt es anscheinend derzeit an vielen Orten in Deutschland zu Störungen im Mobilfunk. So berichten zahlreiche Kunden darüber, dass bei ihnen der Empfang der mobilen Daten und die Telefonie gestört sei. Auch über einen privaten Mobilfunk-Anschluss in der Redaktion konnten wir heute Probleme bei der mobilen Datennutzung und Telefonie feststellen. So schreibt zum Beispiel ein Kunde im Vodafone-Forum: "Ich habe seit heute Mittag kein Netz mehr. Egal ob GSM oder LTE-Netz (keine Telefonie möglich)." Der Admin im Forum antwortet darauf: "Ist bekannt und schon in Arbeit. Ausfall der Stationen vor Ort."

Die Mobilfunk-Störung bei Vodafone scheint seit etwa 12 Uhr ihren Höchststand erreicht zu haben. Zumindest zeigt dies eindeutig das Störungs-Diagarmm auf allestörungen.de an. Von den Störungen sind unter anderem Berlin, Cuxhaven, Hannover, Hamburg, Wolfsburg, Frankfurt am Main, Bremen und weitere Standorte betroffen. Dabei wurde im Vodafone-Forum mitgeteilt, dass beispielsweise in Cuxhaven offenbar einige Basisstationen ausgefallen sind. Vodafone sei mit Hochdruck an der Arbeit, "doch leider gibt es dort noch Probleme mit dem Zugang zur Problemstelle".

Wir haben in der Pressestelle von Vodafone nachgefragt, ob in den anderen Regionen auch ausgefallene Basisstationen der Grund für die Mobilfunk-Störung sind. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir sie veröffentlichen. Vodafone hat uns bisher nur Folgendes mitgeteilt: "Vielen Dank für den Hinweis - diesen überprüfen wir derzeit bei unserer Netztechnik. Sobald wir uns dazu genauer äußern können, melden wir uns bei Ihnen."

Update 16:15 Uhr:Die Anzahl der Störungsmeldungen ist zwar in den vergangenen Stunden rückläufig gewesen, allerdings liegt die Zahl der aktuellen Meldungen immer noch weit über dem Normalfall. Es lag keine bundesweite Störung vor. Es gab laut Vodafone mehrere Brennprunkte. Davon sollen nun die technischen Störungen in Cuxhaven, Hannover und Hamburg behoben sein. Allerdings könne es in Hamburg noch in den nächsten ein bis zwei Stunden noch sporadisch zu Problemen kommen. Generell bei weiteren Störungen betont Vodafone, dass sich die betroffenen Kunden an den Kundenservice wenden sollen.Update Ende

Ob Sie nach einer Mobilfunk-Störung Anspruch auf Schadenersatz haben, erfahren Sie in diesem separaten Hintergrund-Artikel. Wir informieren Sie auch über unseren WhatsApp-Push-Dienst zu brandaktuellen Themen auf teltarif.de.

Teilen (304)

Mehr zum Thema Netzausfall