Mobile Hotspot

Vodafone: Erster Mobile Hotspot mit LTE ab sofort lieferbar

Norza WNC D-55 für 199,90 Euro ohne Vertrag zu bekommen
AAA
Teilen

Auf der CeBIT hatte Vodafone Anfang März erste Mobile-Hotspot-Lösungen vorgestellt, die auch den neuen Mobilfunkstandard LTE unterstützen. Mit dem Norza WNC D-55 ist nun der erste portable Router lieferbar, der den LTE-basierten Internet-Zugang in ein WLAN-Signal umsetzt, so dass es möglich ist, bis zu fünf Smartphones, Tablets oder Laptops mit einem drahtlosen Internet-Zugang auszustatten.

Erster Mobile Hotspot mit LTE-UnterstützungErster Mobile Hotspot mit LTE-Unterstützung Das Gerät ist 86 mal 86 mal 16 Millimeter groß und wiegt 120 Gramm. Neben LTE kann der mobile Internet-Zugang auch über UMTS und HSPA, GPRS und EDGE hergestellt und per WLAN weitergereicht werden.

Vodafone wirbt in seinem Online-Shop offiziell mit einer maximalen Download-Bandbreite von 50 MBit/s. Uploads sind demnach mit bis zu 5,7 MBit/s möglich. Wie die Pressestelle des zurzeit größten deutschen Mobilfunk-Netzbetreibers auf Anfrage mitteilte, unterstützt der Norza WNC D-55 aber auch bis zu 100 MBit/s im Downstream. Unterstützt werden die LTE-Frequenzbereiche um 800 und 2600 MHz. Noch unklar ist, ob auch weitere LTE-Frequenzbänder genutzt werden können.

LTE-Hotspot mit Vertrag zu Preisen ab 1 Euro erhältlich

Vodafone verkauft den mobilen Hotspot mit 4G-Anbindung ohne Vertrag für 199,90 Euro. Im Online-Shop bietet das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen das Gerät allerdings derzeit nur in Verbindung mit einem neuen Datenvertrag an. Dabei hängt der Verkaufspreis vom gewählten Tarif ab.

Kunden, die den LTE-fähigen WLAN-Router in Verbindung mit der MobileInternet Flat 3,6 light erwerben, zahlen für das Gerät 149,90 Euro. Dazu kommen monatlich 19,99 Euro für den Tarif plus 2,50 Euro Hardware-Zuschlag. Zusammen mit der MobileInternet Flat 21,6 ist der Router für 49,90 Euro zu bekommen. Hier liegt der Monatspreis für den Tarif bei 29,99 Euro plus 2,50 Euro für die Hardware.

Für 29,90 Euro ist der Norza WNC D-55 zusammen mit der MobileInternet Flat 42,2 zu bekommen. Der Tarif kostet monatlich 39,99 Euro plus 2,50 Euro für den Router. 1 Euro zahlen Kunden für den Router, die sich für die MobileInternet Flat 50,0 entscheiden. Hier liegen die monatlichen Kosten bei 49,99 Euro plus 2,50 Euro für den Norza WNC D-55.

Weiterer LTE-Hotspot in Kürze erhältlich

Wie die Vodafone-Pressestelle weiter mitteilte, soll bereits in den nächsten Wochen ein weiterer Mobile Hotspot auf den Markt kommen, der neben GPRS und UMTS auch das LTE-Netz unterstützt. Dabei handelt es sich um den von Huawei gebauten Vodafone R210. Preise stehen noch nicht fest. Technisch soll sich das Modell aber kaum vom Norza WNC D-55 unterscheiden.

Teilen

Weitere Artikel zu LTE