NB-IoT

LTE statt GSM auf 900 MHz ist auch bei Vodafone ein Thema

Die Maschinen-Kommunikation Narrowband-IoT ist im Anmarsch. Das bringt Vodafone offenbar dazu, an einem ersten Standort bisherige GSM-900-Frequenzen zu LTE-Frequenzen umzuwidmen.
AAA
Teilen (37)

Vodafone testet LTE 900 für Narrowband IoTVodafone testet LTE 900 für Narrowband IoT Wie berichtet, bereitet sich die Telekom derzeit offenbar auf die Nutzung von LTE auf Frequenzen um 900 MHz vor. Zwar sagt die Telekom noch nichts dazu, wann das Netz wirklich genutzt werden soll und was sie damit vorhat, doch gibt es zumindest Standortbescheinigungen der BNetzA, die der Telekom den Einsatz erlauben. Nach Informationen von teltarif.de wird auch Mitbewerber Vodafone LTE auf 900 MHz einsetzen - allerdings nicht für eine "normale" LTE-Nutzung.

Demnach wird einer der GSM-Träger von Vodafone umgewidmet für LTE. Zum Einsatz kommt hier das gerade erst in der Erprobung befindliche Narrowband-IoT, das für die Kommunikation von Sensoren gedacht ist. Vodafone hatte hier diese Woche erst ein Entwicklungszentrum an seiner Zentrale in Düsseldorf offiziell eröffnet.

Mülleimer-Test möglicherweise am Berliner Hauptbahnhof

Nach Informationen unserer Redaktion wird das neue Netz um 900 MHz zunächst am Hauptbahnhof in Berlin erprobt. Ein Indiz dafür ist auch, dass Vodafone zusammen mit der Bahn-Sparte DB Systel einen ersten Test angekündigt hat, in dem NB-IoT in der Praxis getestet werden soll.

Dabei handelt es sich um Mülleimer im Bahnhof, die entsprechende Sensoren aufweisen und die Mitarbeiter der Bahn darüber informieren, ob sie geleert werden müssen oder nicht. Dieser Test könnte demnach im Berliner Hauptbahnhof stattfinden. An diesem Standort dürfte Vodafone auch ohne größere Probleme auf einen Teil seiner GSM-900-Kapazitäten verzichten können, da die möglicherweise noch notwendige Telefonie im GSM-Netz über das verbleibende Spektrum oder GSM 1800 realisiert werden kann.

Hier bekommen Sie einen exklusiven Einblick in das Vodafone-Labor zur Entwicklung von Narowband-IoT-Lösungen.

Teilen (37)

Mehr zum Thema LTE