Eingestampft

Eingestampft: Vodafone IN ist nicht mehr verfügbar

Gestern berichteten wir über den neuen Tarif Vodafone IN. Dieser Tarif wurde von Vodafone als kurzzeitig und nur online verfügbar beworben. Der Tarif stellte sich als Test heraus, der mittlerweile beendet ist.
AAA
Teilen (15)

Vodafone IN eingestampftVodafone IN eingestampft Erst gestern berichteten wir über einen neuen Tarif bei Vodafone, bei dem der Kunde selbst entscheiden kann, wie viel Datenvolumen er pro Monat nutzen will. Der Tarif Vodafone IN sollte 14,99 Euro mit 1 GB Datenvolumen kosten. Wem das nicht reichte, der konnte bei Vertragsabschluss bis zu 16 Gigabyte zusätzlich wählen. Jedes Gigabyte mehr sollte dabei zwei Euro kosten. Wie hoch das Datenvolumen für die Vertragslaufzeit von 24 Monaten sein sollte, musste vor Vertragsabschluss festgelegt werden.

Heute Vormittag meldete sich Vodafone telefonisch bei uns und teilte uns mit, dass das Datenvolumen sogar jeden Monat aufs Neue flexibel gewählt werden kann. Daraufhin haben wir unsere News aktualisiert und mit dieser wesentlich Information erweitert. Zu diesem Zeitpunkt erschien uns Vodafone IN als eine interessante Alternative, denn bisher gibt es einen Tarif nicht, bei dem der Kunde jeden Monat das Datenvolumen einstellen kann, das er vsl. benötigen wird. Hinzu kommt, dass Vodafone letztlich nur das Datenvolumen berechnen wollte, was tatsächlich verbraucht wurde.

Zu viel des Guten?

Auch wenn der Grundpreis für eine Allnet-Flat mit nur einem Gigabyte Datenvolumen mit 14,99 Euro kein Schnäppchen wäre, ist das flexibel einstellbare Datenvolumen ein echtes Novum am Markt. Schließlich besteht dabei die Chance, dass der Kunde nur das Datenvolumen zahlt, das er auch wirklich benötigt bzw. verbraucht.

Scheinbar ist das auch den Verantwortlichen bei Vodafone bewusst geworden, so dass der Tarif kurzerhand eingestampft wurde. So erhielten wir heute Nachmittag von Vodafone die Information, dass es sich bei Vodafone IN gar nicht um eine Aktion handeln würde, "sondern lediglich um einen zeitlich befristeten Test. Dieser sollte dazu dienen, Vodafones Produkte zu überprüfen und zu verbessern."

Aus diesem Grund ist Vodafone IN auch nicht bis Anfang Juni buchbar, sondern das Angebot wurde beendet und die spezielle Webseite bei Vodafone leitet den Kunden jetzt auf die Homepage.

Teilen (15)

Mehr zum Thema Aktion