Set-Top-Box

Vodafone: GigaTV Cable Box 2 in allen TV-Tarifen

Voda­fone bietet die GigaTV Cable Box 2 ab sofort für alle Kabel-TV-Kunden an. Vorge­stellt wurde der Receiver schon vor einem Jahr.

GigaTV Cable Box 2 GigaTV Cable Box 2
Foto: Vodafone Deutschland
Voda­fone bietet die GigaTV Cable Box 2 ab sofort bundes­weit in allen Kabel-TV-Tarifen an. Der in Düssel­dorf ansäs­sige Tele­kom­muni­kati­ons­kon­zern hatte den Kabel-TV-Receiver vor rund einem Jahr vorge­stellt und im März 2021 auf den Markt gebracht. Im Laufe der vergan­genen Monate wurde die Verfüg­bar­keit immer weiter ausge­baut. Jetzt haben alle Kabel-TV-Kunden des Unter­neh­mens die Möglich­keit, das aktu­elle Receiver-Flagg­schiff zu bekommen.

Zum Quasi-Stan­dard-Receiver für den Kabel-TV-Empfang machte Voda­fone die GigaTV Cable Box 2 bereits im September vergan­genen Jahres. Damals ersetzte der Netz­betreiber in Baden-Würt­tem­berg, Hessen und Nord­rhein-West­falen den Horizon-Receiver von Unity­media durch die GigaTV Cable Box 2. Zum 14. Februar 2022 hat Voda­fone die letzten bishe­rigen Einschrän­kungen für die Verfüg­bar­keit des Recei­vers aufge­hoben.

UHD-Video und viele Komfort­funk­tionen

GigaTV Cable Box 2 GigaTV Cable Box 2
Foto: Vodafone Deutschland
Der aktu­elle Kabel-TV-Receiver von Voda­fone kann Inhalte auch in UHD-Qualität auf kompa­tible TV-Geräte über­tragen. Darüber hinaus bietet die GigaTV Cable Box eine Reihe von Komfort­funk­tionen. Dazu gehören persön­liche Programm-Empfeh­lungen, eine Anbieter über­grei­fende Suche, das gleich­zei­tige Aufnehmen von bis zu vier Sendungen sowie eine moderne Sprach­steue­rung.

Features wie Replay und Times­hift für zeit­unab­hän­giges Fern­sehen gehören ebenso zum Funk­tions­umfang wie der Zugang zur Video­thek, den Media­theken der TV-Anbieter und zu popu­lären Strea­ming-Diensten wie Netflix, Amazon Prime Video oder DAZN. Eine mobile App unter dem Namen GigaTV Mobile für den mobilen Fern­seh­konsum auf Smart­phone oder Tablet rundet das Angebot ab.

Multi­room-Option mit Zusatz-Hard­ware

Voda­fone bietet zur GigaTV Cable Box 2 auch eine Multi­room-Funk­tion, mit der bis zu zwei weitere TV-Geräte versorgt werden können. Dazu können bis zu zwei GigaTV Net Boxen für jeweils 5 Euro pro Monat hinzu­gebucht werden, die sich bei der Erst­instal­lation auto­matisch mit der GigaTV Cable Box 2 als Haupt­gerät verbinden. Hörfunk­pro­gramme und Pay-TV-Sender von Sky sind nach Voda­fone-Angaben nur auf dem Haupt-Receiver zu empfangen.

Voda­fone ist nicht nur bemüht, allen Kunden die gleiche Hard­ware für den TV-Empfang zur Verfü­gung zu stellen. Auch Programm­angebot und Frequenz­bele­gung werden sukzes­sive verein­heit­licht. Wie berichtet müssen die Kabel­kunden demnächst einen Sender­such­lauf durch­führen, um weiterhin alle Programme empfangen zu können.

Mehr zum Thema Vodafone