Aktion

Vodafone: 10 GB Extra-Datenvolumen für GigaKombi-Kunden

Vodafone-Kunden, die sowohl Festnetz als auch Mobilfunk vom Düsseldorfer Betreiber nutzen, können 10 GB Extra-LTE-Volumen bekommen. Der Bonus steht allerdings nicht in allen Tarifen zur Verfügung.
AAA
Teilen (56)

10-GB-Aktion von Vodafone10-GB-Aktion von Vodafone Vodafone hat eine Aktion für Neukunden gestartet, die die GigaKombi nutzen möchten. Das heißt, die Nutzer buchen sowohl einen Festnetz-, als auch einen Mobilfunkanschluss beim Düsseldorfer Telekommunikationsdienstleister. Im Rahmen der Aktion profitieren die Kunden von monatlich 10 GB zusätzlichem Datenvolumen für die mobile Internet-Nutzung. Voraussetzung ist ein Neuvertrag, der entweder im Festnetz oder im Mobilfunknetz geschaltet wird.

Das Angebot gilt nicht für die Young-Tarife und für den Red S als kleinsten Vertrag der Red-Reihe. Ebenfalls nicht angeboten wird das Extra-Datenvolumen für Vertragsverlängerer. Das gilt auch für den Fall, dass die GigaKombi erst im Rahmen der Vertragsverlängerung beauftragt wird. Zudem gibt es die 10 GB Extra-Datenvolumen nur für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit.

Aktion läuft bis 30. September

Interessenten, die im Rahmen der GigaKombi den Smartphone-Tarif Red M buchen, erhalten im Rahmen der bis zum 30. September laufenden Aktion insgesamt 14 GB monatliches Datenvolumen. Dazu kommt wie gewohnt eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand. Im Tarif Red L erhöht sich das monatliche Datenvolumen im Rahmen der Aktion auf 18 GB. Pro Kunde kann die GigaKombi nur einmal gebucht werden kann.

Wie Vodafone im "Kleingedruckten" auf seiner Webseite weiter mitteilt, werden die 10 GB zusätzliches Datenvolumen aktiviert, sobald die GigaKombi geschaltet ist. Der Kunde soll eine Information per SMS erhalten, sobald das Extra-Volumen verfügbar ist. Im ersten Abrechnungszeitraum steht der Bonus anteilig zur Verfügung. Danach wird das zusätzliche Volumen für 23 weitere Monate gewährt.

Weitere Angebote für mehr Datenvolumen

Bereits in den vergangenen Monaten hat Vodafone das monatliche Highspeed-Datenvolumen seiner Smartphone-Tarife im Rahmen von Aktionen bzw. für bestimmte Kundengruppen sukzessive erhöht. So erhalten beispielsweise Interessenten, die ihren Vertrag via Internet abschließen, generell 50 Prozent mehr monatliches Datenvolumen. Zudem hatten Kunden mit GigaBoost die Möglichkeit, einmalig 10 GB (für CallYa) bzw. 100 GB (mit Laufzeitvertag) Extra-Datenvolumen zu erhalten.

In unserer Monatsübersicht zu Aktionen der Mobilfunk-Netzbetreiber finden Sie weitere Details zu aktuellen Angeboten von Vodafone, Telekom und o2.

Teilen (56)

Mehr zum Thema Vodafone