Datenvolumen

Aktion: Bis zu 200 GB LTE-Volumen mit Vodafone GigaCube

GigaCube-Neukunden haben im Rahmen einer Aktion die Möglichkeit, deutlich mehr Datenvolumen als üblich zu bekommen. Wir haben alle Details zusammengefasst.
AAA
Teilen (13)

Wie berichtet erwei­tert Voda­fone ab kommender Woche sein Giga­Cube-Angebot. So gibt es künftig einen weiteren Tarif für Einsteiger und einen neuen Router, der für höhere Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­keiten geeignet ist. Bis zum 6. Mai gibt es zudem eine Aktion, mit der sich Neukunden mehr monat­li­ches High­speed-Daten­vo­lumen sichern können.

Inter­es­senten, die sich im Akti­ons­zeit­raum für den Tarif Giga­Cube Max entscheiden, erhalten dauer­haft 200 GB anstelle der sonst übli­chen 100 GB High­speed-Daten­vo­lumen pro Monat. Zudem wird die Grund­ge­bühr - wie schon in der Vergan­gen­heit - von offi­ziell 54,99 Euro auf 44,99 Euro pro Monat redu­ziert. Wer einen Red- oder Young-Tarif nutzt, zahlt für Giga­Cube Max monat­lich 34,99 Euro.

GigaCube-Tarifaktion von Vodafone
GigaCube-Tarifaktion von Vodafone

Aktionen auch für "klei­nere" Tarife

Auch für Kunden, die den Giga­Cube-Tarif oder das neue Giga­Cube-Mini-Angebot wählen, gibt es eine Aktion. Diese läuft sogar bis zum 10. Juni und auch in diesen Tarifen erhöht Voda­fone das monat­liche Daten­vo­lumen. Anders als für den Giga­Cube-Max-Vertrag gelten die besseren Kondi­tionen aber nicht dauer­haft, sondern nur für die zwei­jäh­rige Mindest­ver­trags­lauf­zeit.

Wer im Akti­ons­zeit­raum den Giga­Cube-Tarif abschließt, bekommt zwei Jahre lang 75 GB anstelle der sonst übli­chen 50 GB High­speed-Daten­vo­lumen pro Monat. An den sons­tigen Kondi­tionen ändert sich nichts. Die Grund­ge­bühr beträgt 34,99 Euro pro Monat. Bestands­kunden, die auch einen Red- oder Young-Tarif nutzen, bekommen monat­lich 10 Euro Rabatt.

Für den neuen Tarif Giga­Cube Mini gilt auch im Akti­ons­zeit­raum der übliche monat­liche Grund­preis von 24,99 Euro. Das Daten­vo­lumen wird aber für Kunden, die den Tarif bis 10. Juni abschließen, um 7 GB auf 32 GB erhöht. Diese Verbes­se­rung gilt für die Dauer der zwei­jäh­rigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit. Anwender, die den Kontrakt darüber hinaus behalten, haben ab dem 25. Monat wieder 50 GB High­speed-Volumen je Abrech­nungs­zeit­raum zur Verfü­gung.

Die GigaCube-Tarife in der Übersicht
Die GigaCube-Tarife in der Übersicht

Giga­Cube Flex bleibt unver­än­dert

Der Giga­Cube-Flex-Tarif bleibt unver­än­dert. Kunden, die den Vertrag nur ab und zu nutzen und den Tarif auch nur in Monaten mit aktiver Nutzung bezahlen möchten, bekommen demnach weiterhin 50 GB monat­li­ches High­speed-Volumen für 34,99 Euro. Red- und Young-Kunden zahlen 24,99 Euro.

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Daten­tarif für Ihr Nutzungs­ver­halten sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich, mit dem Sie ein Angebot speziell für Ihre Anfor­de­rungen ermit­teln können.

Teilen (13)

Mehr zum Thema Vodafone