eSIM-Watch

Samsung Gear S2 classic: Erste eSIM für Deutschland im Test

Wir zeigen Ihnen, was die Samsung Gear S2 classic 3G mit eSIM kann und wie man die Karte aktiviert. Vodafone bietet als erster deutscher Netzbetreiber die eSIM an.

Verbindung mit allen Android-Smartphones möglich

Die ersten Smartwatches von Samsung ließen sich ausschließlich mit Smartphones verbinden, die ebenfalls der koreanische Hersteller produziert hat. Bei der Gear S2 geht Samsung jedoch andere Wege. So wird der Gear Manager unter der Bezeichnung Samsung Gear im Google Play Store angeboten, so dass er auch von Besitzern anderer Android-Handys installiert werden kann.

Samsung Gear S2 3G

Wir haben die Samsung Gear S2 classic 3G zusammen mit dem Samsung Galaxy S6 Edge getestet. Einen zweiten Test haben wir mit dem Huawei Mate 8 durchgeführt, mit dem wir aber keine Verbindung zur Smartwatch herstellen konnten. Hier scheint ein Bluetooth-Problem beim Mate 8 vorzuliegen, denn auch die Pebble Smartwatch und die Pebble Time Steel arbeiteten im Test in Verbindung mit diesem Phablet nur sehr instabil.

Seite 6 zeigt, wie wir Handy und Uhr per Bluetooth miteinander verbunden haben, um die Smartwatch sowie die integrierte SIM-Karte in Betrieb nehmen und nutzen zu können.

Gear-App auf dem Samsung Galaxy S6 Edge
vorheriges nächstes 5/16 – Foto: teltarif.de
  • Samsung Gear S2 classic 3G ausgepackt
  • Einrichtung via Smartphone erforderlich
  • Gear-App auf dem Samsung Galaxy S6 Edge
  • Bluetooth-Kopplung von Handy und Uhr
  • Konfigurationsmenü für Benachrichtigungen

Mehr zum Thema eSIM